Artikel drucken Artikel versenden Artikel kommentieren

Riechstoff: Schatullenschnuppern

15.11.2012 | 18:34 |  von Daniel Kalt (Die Presse - Schaufenster)

Parfumzierrat: Bei diesen edlen Flakons scheint der Inhalt oft nebensächlich, wird hier aber genau unter die Nase genommen.

Es ist kein Geheimnis, dass unter eingefleischten Parfumliebhabern neben den sensiblen Nasen auch die Freunde edler Flakons eine große Fraktion stellen: Für sie zählt in erster Linie das elaborierte Objekt, Inhalt oft nebensächlich. Wollen wir uns diesmal also mit schmückendem Parfumzierrat befassen, so zählt der mit Ballonzerstäuber versehene Flakon von Bulgaris „Mon Jasmin Noir Elixir“ zu den aktuellen Anwärtern auf Must-have-Status: Bei (nicht immer auf Anhieb) erfolgreicher Betätigung des nostalgisch-unpraktischen Pumpmechanismus wird eine eher kurzlebige Komposition ausgehaucht, die den oft heiklen Jasmin erfolgreich umschleiert, allerdings auch sonst eher gar schleierartig bleibt. „Enchanted“ von Chopard erlangt ebenfalls ohne Mühe Pretiosenstatus, denn das „Happy Diamonds“-Prinzip (frei schwingende Brillanten) wird hier mit weniger edlen Materialien nachgeahmt.

Auch von „Enchanted“ lässt sich nicht sagen, dass es ein sonderlich markanter Duft sei. Wer aber das Abklingen der wenig ausdrucksstarken Kopfnote erwarten kann, den begrüßt eine nicht unangenehme, würzige Sillage. Ähnlich viel Geduld ist bei Guccis neuem Duft „Première“ geboten, denn die eröffnenden Takte sind so blümerant und unverbindlich, dass wohl nur der transparent golden schimmernde Edelflakon über die anfängliche Enttäuschung (riecht da etwas?) hinweghelfen wird. Nach etwa einer Stunde ist die Welt wieder in durchaus angenehm würziger Ordnung; das Versprechen, es handle sich um einen Duft für Red-Carpet-Auftritte, wird auf jeden Fall im Kontext des Badezimmerregals eingehalten.

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
Artikel drucken Artikel versenden Artikel kommentieren Facebook Twitter Pinterest

Mehr zum Thema:

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode

>>>
Schwer lesbar? Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen

Lesen Sie mehr