Zähne zeigen. Das österreichische Unternehmen Pure Skin Food hat ein veganes und 100 % biologisches Zahnöl im Angebot,  19,89 Euro, www.pureskinfood.at / Bild: (c) Beigestellt

Schön zu wissen: Was ist Ölziehen?

Detox durch Öl. Das hört sich für Anhänger der Low-Fat-Lehre im ­ersten Moment eher widersprüchlich an.
Bild: (c) Beigestellt

Alles für die Schönheit

galerieFür Haut, Haare, Bart und Braue.
Themenbild / Bild: Imago

"Saubere" Saftkuren im Test

Detox Delight und Cleanse von Frank Juice. Wir haben zwei Entschlackungskuren getestet. Alkohol und Koffein waren tabu, Vanillekipferl leider auch.
Bild: (c) Beigestellt

Schön neu: Frühlingsteint

galeriePastellfarben und ein perfekter Teint sind im Frühling gefragt.
Bild: Instagram/@hshprincesscharlene

Die ungeschminkte Wahrheit

galerieIvanka Trump, Adele oder Salma Hayek sind auf Instagram immer wieder "oben ohne" zu sehen.
Hurtig. Zeit ist nicht nur backstage bei Defilees kostbar: Multitasker sparen Sekunden. / Bild: (c) MAC

Beauty: Alleskönner gefragt

Wenn der Lippenstift zum Tausendsassa wird: Von modernen Beautyprodukten, die ihr Aufgabengebiet erweitern.
Bild: (c) Beigestellt

Riechstoff: Blick(e) zurück

Wer Anfang der Neunziger schon ein parfümierbares Alter erreicht hatte, wird sich an die Lancierung von „CK one“ erinnern.
Bild: Instagram/@brennersparkhotel

Die besten Spas der Welt

galerieVon entspannend bis lebensverändernd: Die Gewinner der Spa Awards von Condé Nast Traveller.
Von links: „Anaïs Anaïs“ von Cacharel. „Opium“ von Yves Saint Laurent. „Aromatics Elixir“ von Clinique. „Chamade“ von Guerlain. „Cristalle“ von Chanel. „Diorella“ von Dior. „Azurée“ von Estée Lauder. Im gehobenen Fachhandel erhältlich. / Bild: (c) Christine Pichler

Parfums der Siebziger: Die üppigen Jahre

Leichtigkeit ist etwas anderes: Eine parfümistische Spurensuche in den Siebzigern anhand ausgewählter Duftkostbarkeiten.
Bild: (c) imago/ZUMA Press (imago stock&people)

Bobbi Brown verlässt Bobbi Brown

Nach 25 Jahren sucht die Gründerin des Make-up-Labels neue Herausforderungen.
Aufgeblättert. „Patchouly“ von Etro, 100  ml Eau de Parfum um 130 Euro. „Moonlight Patchouli“ von Van Cleef & Arpels, 75  ml Eau de Parfum um 130 Euro. / Bild: (c) Beigestellt

Riechstoff: Über Umwege

Ehe Riech- oder Aromastoffe ihre Bestimmung in etwas raffinierteren ­Gefilden finden, absolvieren sie mitunter eine kleine Zweckumwidmungsreise.

Von Capri auf die Skipiste

Bianca Balti und David Gandy standen für den Duftklassiker "Light Blue" das erste Mal in die italienischen Alpen vor der Kamera von Mario Testino.
Evergreen. „Vert d’encens“ aus der Private Collection von Tom Ford (50 ml um 199 €) und „Unnamed Perfume“ von Byredo (100 ml um 165 €, exklusiv bei Le Parfum am Petersplatz). / Bild: (c) Beigestellt

Riechstoff: Es grünt so grün

Die Assoziation liegt nahe: Du grünst nicht nur zur Sommerzeit, nein, auch im Winter . . . – und so weiter.
Herzhaft. Mit Verbena entfaltet sich eine zitronige Rose in „Fleur de Parfum“ von Chloé (50 ml um 82 €). / Bild: (c) Beigestellt

Parfum: Herzlicher Impressionismus

Das Parfümeursduo Michel Almairac und Mylène Alran versuchte sich in einer besonderen Fingerübung und erkundet das duftende Herz der Rose.
Bild: (c) Dyson

Dysons Supersonic Föhn im Test: Viel heiße Luft für 400 Euro

600 Ingenieure zeichnen für den Supersonic von Dyson, einen Föhn für 400 Euro, verantwortlich. Es wurde ein Stab mit einem an einen Donut erinnernden Aufsatz, der revolutionäre Föhnergebnisse verspricht.
Bienvenue. Ein Duftbrunnen ist Namenspatron des Anwesens Les Fontaines Parfumées. / Bild: (c) Beigestellt

Reise ins Duftparadies

In Grasse ist die siebenteilige Parfumkollektion von Louis Vuitton entstanden. Ein Treffen mit ihrem Schöpfer, Jacques Cavallier Belletrud.
Frauenpower. Rose-Marie Swift kauft die meisten Rohstoffe selbst.  /

Natur auf der Haut: Eine Liebesbeziehung

Visagistin Rose-Marie Swift wurde von den Chemikalien in Kosmetik krank. Deshalb gründete sie ihre eigene Beautylinie.