Über kurz oder lang

galerieSchauspielerin Emma Stone trennte sich von ihren langen Haaren und präsentierte das Ergebnis auf dem Cover der "Vogue".
Bild: Instagram/@ivankatrump

Die ungeschminkte Wahrheit

galerieIvanka Trump, Gwyneth Paltrow oder Adele sind auf Instagram immer wieder "oben ohne" zu sehen.
Bild: (c) Dyson

Dysons Supersonic im Test: Viel heiße Luft für 400 Euro

600 Ingenieure arbeiteten an dem Föhn, der revolutionäre Ergebnisse verspricht. Doch was kann der an einen Donut erinnernde Aufsatz wirklich?
Bild: Instagram/freeyourpits

Achselhaar: Schluss mit Selbstzweifel

galerieSchauspielerinnen und Musikerinnen rasieren sich nicht mehr, werden zu Vorbildern und drehen an einem Trend, mit dem eigentlich Charles Darwin begonnen hat.
Women wearing their masking tape bikinis, sunbathe to have the perfect bikini mark at the Erika Bronze spa in Rio de Janeiro / Bild: (c) REUTERS (� Pilar Olivares / Reuters)

Bräune auf Brasilianisch

galerieBrasilianerinnen wünschen sich zu Weihnachten vor allem eines: Die perfekten Bräunungsstreifen.
Bild: (c) imago/ZUMA Press (imago stock&people)

Bobbi Brown verlässt Bobbi Brown

Nach 25 Jahren sucht die Gründerin des Make-up-Labels neue Herausforderungen.
Bild: Instagram/@jessicachastain

Haarfarbe wechsle dich

galerieJessica Chastain hat sich von ihrer roten, Hailey Baldwin von ihrer blonden Mähne getrennt.
Bild: Konrad Limbeck

Wäremespender

galerieVornehme Begleiter für die kalte Jahreszeit sind diese kostbaren Düfte.
Themenbild / Bild: Imago

"Saubere" Saftkuren im Test

Detox Delight und Cleanse von Frank Juice. Wir haben zwei Entschlackungskuren getestet. Alkohol und Koffein waren tabu, Vanillekipferl leider auch.
Aufgeblättert. „Patchouly“ von Etro, 100  ml Eau de Parfum um 130 Euro. „Moonlight Patchouli“ von Van Cleef & Arpels, 75  ml Eau de Parfum um 130 Euro. / Bild: (c) Beigestellt

Riechstoff: Über Umwege

Ehe Riech- oder Aromastoffe ihre Bestimmung in etwas raffinierteren ­Gefilden finden, absolvieren sie mitunter eine kleine Zweckumwidmungsreise.
Ausritt. „Galop d’Hermès“, 50 ml Parfum um 225 Euro. „Replica Filter Blur“, 50 ml Duftöl um 60 Euro. / Bild: (c) Beigestellt

Riechstoff: Neue Handschrift

Christine Nagels nächster Streich und drolliger Einfall bei Maison Margiela.
Evergreen. „Vert d’encens“ aus der Private Collection von Tom Ford (50 ml um 199 €) und „Unnamed Perfume“ von Byredo (100 ml um 165 €, exklusiv bei Le Parfum am Petersplatz). / Bild: (c) Beigestellt

Riechstoff: Es grünt so grün

Die Assoziation liegt nahe: Du grünst nicht nur zur Sommerzeit, nein, auch im Winter . . . – und so weiter.
Herzhaft. Mit Verbena entfaltet sich eine zitronige Rose in „Fleur de Parfum“ von Chloé (50 ml um 82 €). / Bild: (c) Beigestellt

Parfum: Herzlicher Impressionismus

Das Parfümeursduo Michel Almairac und Mylène Alran versuchte sich in einer besonderen Fingerübung und erkundet das duftende Herz der Rose.
Gepflegte Erscheinung. Dasha trägt einen Look aus der Maison-Margiela-Artisanal-Kollektion.  / Bild: (c) Stefan Milev

Schatz unter der Haut

Verwöhngefühl oder Beauty-Booster: Was können Cremes und Lotionen aus Gold, Kaviar und Perlenstaub wirklich?
Bienvenue. Ein Duftbrunnen ist Namenspatron des Anwesens Les Fontaines Parfumées. / Bild: (c) Beigestellt

Reise ins Duftparadies

In Grasse ist die siebenteilige Parfumkollektion von Louis Vuitton entstanden. Ein Treffen mit ihrem Schöpfer, Jacques Cavallier Belletrud.
Frauenpower. Rose-Marie Swift kauft die meisten Rohstoffe selbst.  /

Natur auf der Haut: Eine Liebesbeziehung

Visagistin Rose-Marie Swift wurde von den Chemikalien in Kosmetik krank. Deshalb gründete sie ihre eigene Beautylinie.
Bild: (c) imago/Westend61 (imago stock&people)

Fünf-Uhr-Schönheit

Der Tee ist fertig. Aber anders, als Sie jetzt denken: Denn das Nachmittagsgetränk kommt heute auch in Tuben und Tiegel. Über den neuen Lieblingswirkstoff der Kosmetikbranche.