« zurück | 1 2 3 4  | weiter »
Bild: (c) imago/imagebroker

Beautyprodukte: Vom Feinsten

Er wird schon als legitimer Nachfolger der UV-Strahlung gehandelt: Wie ein Feinstaub namens 2.5 die Beauty-Industrie aufwirbelt.
Bild: (c) Beigestellt

Auf Öl gestoßen: Sonnenpflege

galerieSonnenöle glänzen wieder ­– dank neuer Formulierungen nun auch mit extrem hohem Faktor bis zu LSF 50.
Bild: Lancaster

Gesunde Bräune aus der Tube

galerieMit Selbstbräuner zum Bronzeteint: In fünf Schritten gelingt das auch ohne lästige Streifen. Das muss man beachten.
Bild: Nivea

Sonnenschäden sichtbar machen

Welche Auswirkungen das UV-Licht auf die Haut hat, zeigt ein Video von Thomas Leveritt, dem Erfinder der UV-Kamera, in Zusammenarbeit mit Nivea.
Bild: (c) Straulino

Gut aufgelegt: Pflegemasken

galerieDas It-Piece dieses Frühlings ist die gute alte Gesichtsmaske.
Bild: (c) Straulino

Beauty: Maskerade

Victoria Beckham schmeißt ihr zu Ehren Partys, andere Promis rücken sie auf Selbstporträts in den Mittelpunkt: Die Beauty-Maske erlebt gerade eine Blütezeit.
Themebild: Hautpflege / Bild: Imago

Eine Faustregel für trockene Haut

Patienten, die mit trockener Haut kämpfen, "sollten auf Kosmetikprodukte mit mehr als 15 Inhaltsstoffen verzichten".
Bild: (c) Beigestellt

Forschung: Neue Pflegeprodukte

galerien den Flaschen und Tiegeln in unseren Badezimmern steckt nämlich geballtes Know-how. Der allerletzte Schrei in der Branche: Epigenetik.
Bild: (c) imago/Science Photo Library (imago stock&people)

Hautpflege: Kernkompetenz

Neues aus der Cremeforschung: Pflegeprodukte, die direkt in den Hautzellen wirken, mischen den Kosmetikmarkt auf.
Blickfänger. Ikonische Momente will Gwenaël Nicolas designen. / Bild: (c) Beigestellt

Gwenaël Nicolas: „Design ist Kommunikation“

Ein Franzose in Tokio: Gwenaël Nicolas hat von der japanischen Mentalität gelernt und setzt in seiner Arbeit auf stille Raffinesse.
« zurück | 1 2 3 4  | weiter »