Artikel drucken Artikel versenden Artikel kommentieren

Die Vorkocherin: Linsen-Salat mit Spargel und Radieschen

10.06.2015 | 12:27 |   (Die Presse - Schaufenster)

Sommerlich-leicht mit saisonalen Zutaten. Was will man mehr?

Bild: Christina Lechner 

Leichte Küche steht im Sommer auf dem Programm. Das ist nicht nur für die Bikinifigur vorteilhaft, sondern auch für die  Zeit, die mit der Essensvorbereitung zugebracht wird. Der Salat mit Beluga-Linsen, Spargel, Radieschen und Ei ist darüber hinaus noch alles andere als langweilig.

Zutaten für zwei Personen:

  • 2 Eier
  • 50 gr. Beluga-Linsen
  • 6 Radieschen
  • 200 gr. Vogerlsalat
  • 250 gr. grüner Spargel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Senf
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Eier (10 Minuten), Beluga-Linsen (25 Minuten) und Spargel (15 Minuten) kochen. Vogerlsalat putzen und waschen, Radieschen waschen und in Scheiben schneiden. Alles vermischen und mit der Vinaigrette aus Senf, Zitronensaft, Olivenöl und Gewürzen überträufeln.

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
Artikel drucken Artikel versenden Artikel kommentieren Facebook Twitter Pinterest

Mehr zum Thema:

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode

>>>
Schwer lesbar? Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen

Lesen Sie mehr

  • Im Keller: Tokaj trocken

    Ein trockener Weißwein, sehr würzig, sehr füllig.
  • Gault & Millau: Die Verteilung der Hauben

    Der soeben erschienene „Gault & Millau Guide 2018“ hat neun neue Drei-Hauben-Restaurants gekürt – und erstmals auch einen Tiroler Hüttenguide herausgegeben.
  • Können Sie richtig essen?

    Quiz Was ist bei einer Stoffserviette erlaubt? Wer gehört auf den Tisch, wird aber gerne woanders platziert? Und wo darf man sein Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden? Fragen über Fragen.