Die besten Köchinnen der Welt: Frauen am Herd

www.hannesfriesenegger.com
Bild: www.hannesfriesenegger.com
Kamilla Seidler

Die Dänin eröffnete vor einigen Jahren in La Paz, Boliviens Hauptstadt das Restaurant Gustu. Noma-Gründer Claus Meyer war daran durchaus nicht unbeteiligt: Auf über 3000 Meter Höhe sollte die lokale Esskultur neu belebt und neu erfunden werden, genauso wie es das Noma mit der skandinavischen machte. Dass Kamilla Seidler ausgewählt wurde, hat auch den Grund, dass sie nach einem Gastspiel im Restaurant Mugaritz im Baskenland fließend Spanisch spricht. Im Wiener Restaurant Mercado ist Seidler nun als Gastköchin zu erleben: Am 20. und 21.4. steht sie selbst im Latino-Lokal am Stubenring am Herd, danach gibt es bis 21. Mai ihr Menü, umgesetzt von Zweihaubenkoch Alex Theil.

Facebook Twitter Pinterest

Mehr Bildergalerien

Bild: ImagoOsterjause
Immer wieder Brot, Eier und Spiele
Bild: (c) BeigestelltFermentationsbücher
Gärende Lehre
Bild: Instagram/@misshotrodqueenMahlzeit
Schwarze Lebensmittel im Trend
Bild: (c) BeigestelltLast-Minute
Speckseiten und anderer Lesestoff
Rückblick
Was 2015 gegessen wurde
Hybrid-Trend
Cronut, Cragel oder Ramen-Burger
Mutspeisen
Die gefährlichsten Delikatessen
Bild: ImagoSpargel
Zur Kulturgeschichte eines Stängels
Bild: Weber - Stephen Products LLCSommerkoch
Grillen wie ein Meister
Bild: Martin AmanshauserReise
451 Spanien/Marbella
Bild: Instagram/@_kitchenstory_Ausgezeichnet
Die Gewinner der AMA Food Blog Awards
Bild: Instagram/@jacobs_food_diariesJacob's Food Diaries
Comics zum Anbeißen
Saison
Sommerliche Superfoods
Bild: Instagram/@ellabeanthedogKreuzfahrtschiff
Luxus-Vierbeiner an Bord
Bild: (c) Maurizio MaierAppetitliches Rätsel
Erst raten, dann kochen