Artikel drucken Artikel versenden Artikel kommentieren

Auktion: Weinraritäten für das Integrationshaus

14.11.2017 | 12:31 |   (DiePresse.com)

Bei der jährlich stattfindenden Weinversteigerung zugunsten des Integrationshauses kann man mit einem raren Tropfen Flüchtlings-Projekte unterstützen.

Themenbild / Bild: Imago 

Das Wiener Integrationshaus lädt zu seiner 21. Wein-Auktion. Besondere Raritäten aus den Weinkellern österreichischer und internationaler Weingüter werden am 16. November für den guten Zweck in der Weinbar Schwarzberg versteigert. Unter den prominenten Weinlaudatoren sind Schauspielerin Katharina Stemberger, Sängerin Birgit Denk, Kabarettist Leo Lukas und viele andere.

Moderiert wird der Abend von dem Winzer Johannes Hirsch, Christoph Schulenburg aus dem Dorotheum wird die Auktion leiten. Der Reinerlös fließt in die Projekte des Hauses. "Unsere Weinversteigerung soll eine österreichische Weinschau sein, mit vielen Raritäten, jedoch auch mit vielen internationalen Einsprengseln. Und man muss schon auch sagen: ohne Reben-Migration gäb’s heute nicht so einen wunderbaren österreichischen Wein", so Integrationshaus-Gründer Willi Resetarits.

Das Integrationshaus unterstützt seit 1995 Asylsuchende und Flüchtlinge mit Unterkunft und intensiver Betreuung, rechtlicher und psychosozialer Beratung, sozialpädagogischer Arbeit und bei der Ausbildung und Integration in den Arbeitsmarkt.

Termin

Donnerstag 16.11.2017, Einlass 18:00, Beginn: 19:00, Vinothek & Weinbar Schwarzberg (1040 Wien, Schwarzenbergplatz 10), Eintritt: Spenden ab Euro 10,- erbeten. Weitere Infos auf www.integrationshaus.at

Hier finden Sie die Wein-Empfehlungen der Redaktion >> Weinkarte

(Red.)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
Artikel drucken Artikel versenden Artikel kommentieren Facebook Twitter Pinterest
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode

>>>
Schwer lesbar? Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen

Lesen Sie mehr