Artikel drucken Artikel versenden Artikel kommentieren

On Market: Simon Xie Hong von Mitarbeitern abgesetzt

13.12.2017 | 13:51 |   (DiePresse.com)

Der bekannte Wiener Gastronom Simon Xie Hong wurde von seinen Mitarbeitern und Mitgesellschaftern des On Markets abgesetzt. Er distanziert sich nun öffentlich von dem Lokal.

Simon Xie Hong 2013 in seinem Lokal On Market an der Linken Wienzeile beim Naschmarkt: Das Restaurant sorgte bei seiner Eröffnung auch mit besonderer Architektur für Aufregung. / Bild: Die Presse/Michèle Pauty 

Erst im Sommer hat der Gastronom Simon Xie Hong - bekannt geworden als "Silent Cook" im ORF - sein fünftes Lokal, das On Sud, eröffnet, jetzt ist offenbar eines verloren gegangen. Allerdings nicht, weil es schließen musste: Vielmehr wurde Xie Hong von seinen Mitarbeitern und mittlerweile Mitgesellschaftern als Geschäftsführer des On Market am Naschmarkt abgesetzt.

"Im ON-Market hat sich vieles verändert und was geschehen ist macht mich unendlich traurig", ließ Xie Hong seine Fans via Facebook wissen. Seine Geschäftspartnerinnen, die einst seine Schülerinnen im On in der Wehrgasse - dem erste Lokal des Gastronomen - waren, hätten ihn nach fünf Jahren als Geschäftsführer abgesetzt. Er habe nun keinen Einfluss mehr auf das Restaurant und nehme "großen Abstand" zu dem Lokal, das für ihn "Mainstream" geworden sei. Außerdem kritisierte er in dem Posting, dass seine einstigen Geschäftspartnerinnen nun seine Kreationen kopierten, allerdings das Niveau nicht mehr halten könnten.

2002 hatte der gelernte TCM-Mediziner mit dem On in der Wehrgasse sein erstes Lokal eröffnet. Es folgten die China Bar in der Burggasse, das On Market am Naschmarkt, die China Bar an der Wien und erst heuer das On Sud im 15. Bezirk. In allen Restaurants wird unterschiedliche chinesische Küche auf hohem Niveau geboten.

(ks)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
Artikel drucken Artikel versenden Artikel kommentieren Facebook Twitter Pinterest
Meistgelesen
    Als Gast kommentieren

    ...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

    *... Pflichtfelder

    Sicherheitscode

    >>>
    Schwer lesbar? Neuen Code generieren

    Verbleibende Zeichen

    Lesen Sie mehr

    • Das Kameel zieht in die Zukunft

      Peter Friese eröffnet mit der Spiegelbar auch das 400-Jahr-Jubiläum des Schwarzen Kameel. Im Sommer gibt's eine Party. Gefinkelt – für Kinder.
    • Pippa Middletons exquisite Frühstückstipps

      Pippa Middleton, Londoner Socialite und Schwester der britischen Herzogin Kate, gab sich in einem Interview zum Thema Frühstück äußerst realitätsfern. Sie warb dabei für eine Charity, die Frühstück für 30 Cent anbietet, damit alle Kinder vor der Schule etwas im Magen haben.
    • Rezept: Dim Sum mit Entenbrust

      Für 25 bis 30 Stück.