Kaffee: Muntermacher

galerieKonservativ geht anders: Kaffee ist Spielfeld für Drinktüftler, Produktdesigner, Bierbrauer und Jungunternehmer. Eine Rundschau.
Bild: (C) Beigestellt

Kostnotiz: Maßgeschneidertes Geschirr

Dass maßgeschneidertes Geschirr in heimischen Spitzenrestaurants gerade ein wichtiges Thema ist, zeigte schon das erste Gourmet-Special des „Schaufenster“ im Frühling.
Kussmaul - Gault Millau 2015 / Bild: Kussmaul (Thomas Schauer)

Gault Millau 2015: Die Besten der Besten

Während das Tian als erstes vegetarisches Drei-Hauben Restaurant in die Gault Millau-Geschichte eingegangen ist, kam das Kussmaul aus dem Stand auf zwei Hauben.

Die besten Restaurants des Landes

galerieDas Tian ist als erstes vegetarisches Drei-Hauben Restaurant in die Gault Millau-Geschichte eingestiegen. Das neue Kussmaul kam aus dem Stand auf zwei Hauben.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)

Kostnotiz: Sekt

Mit Erstaunen stelle sie fest, dass manche Leute doch tatsächlich violetten Sekt trinken, sagte unlängst eine Insiderin aus der Weinbranche.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)

Christian Petz hat sein Wirtshaus

Haubenkoch Christian Petz eröffnet im Jänner 2015 im vierten Wiener Gemeindebezirk ein neues Lokal. Fix ist auch, dass er weiterhin mit Innereien kochen will.

Teig und Tatsachen

Das Designprojekt „Taste of Data“ jongliert mit Korruptionsstatistiken und kulinarischen Stereotypen. Das Ergebnis: essbare, aber nicht immer köstliche Diagramme.
Bild: (c) Stian Korntved Ruud

Kostnotiz: „Daily spoon“

Das Projekt erinnert an Astrid Lindgrens Kinderbuch „Michel muss mehr Männchen machen".
Richard Rauch / Bild: www.steirawirt.at

Richard Rauch ist "Gault&Millaut"-Koch des Jahres

Mit 17 von 20 möglichen Punkten setzte sich der "weit gereiste und kulinarisch gebildete" Küchenchef vom "Restaurant Steira Wirt" im "Gault&Millaut"-Ranking durch.
2 3 4  | weiter »