Netzwerk. Cornelia und Andreas Diesen­reiter haben Unverschwendet gegründet. / Bild: (c) Christine Pichler

„Wer will mit uns unverschwenden?“

Überschüsse im Glas: Von zu schönen Paradeisern, koketten Karotten und nötigem Paradigmenwechsel.
Bild: (c) Beigestellt

Lebensmittel der Woche

galerieUngewöhnliche Produkte, die man gekostet haben sollte.
Pizza von ihrer Schokoladenseite / Bild: (c) Dr. Oetker (Dr. Oetker)

Schoko-Pizza soll auch in Österreich erhältlich sein

Dr. Oetkers "Ristorante Pizza Dolce al Cioccolato" war eigentlich nur für deutschen Markt gedacht.
Bild: imago/Dean Pictures (imago stock&people)

Kostnotiz: Hinter den Kulissen

Der Film „Noma“ läuft ab sofort im Kino.
Heinz Reitbauer vom Steirereck mit "Botschafter" Johann Lafer / Bild: Falstaff

Falstaff bewertet "Steirereck" in Wien erneut am höchsten

Bestnoten für das Steirereck, eine Auszeichnung für Johann Lafer und auch sonst verdächtig viele Steirer bei der Präsentation des „Falstaff-Guides“.
Spitzenidee: Wilder Brokkoli, Molke, Quinoa. / Bild: (c) Beigestellt

Fleischlos an der Spitze

Die Herausforderungen einer vegetarischen Haubenküche: Ideen ohne viel tierisches Protein, dafür mit umso mehr Biss.
Gegen schlechte Küche. Rainer Nowak lebte als Kritiker aus, was er aus der Innenpolitik kannte: austeilen.  / Bild: (c) Stefan Gergely für Falstaff Magazin

Sag nie Häferlgucker

Über die Zunft der professionellen Esser: eine kleine Kulturgeschichte der österreichischen Restaurantkritik, die 1971 in der „Presse“ begonnen hat.
Matthias Pitra (l.) und Steve Breitzke eröffnen im Mai ihr Weinbistro Mast im neunten Wiener Bezirk. / Bild: (c) Rafaela Pröll

Wenn Sommeliers Wirte werden

Matthias Pitra und Steve Breitzke räumen gerade einen Keller aus, um ihn dann wieder einzuräumen – mit ihren Weinen, für ihr neues Weinbistro.
Schneckenleber mit Kohlrabi wird im Bistro des Gugumuck-Hofs serviert. / Bild: (c) Stinson Digital Artist

Kostnotiz: Schneckenwochen

Schnecken stehen während der kommenden Wochen in zahlreichen Restaurants im Fokus.
Bild: (c) Beigestellt

Kostnotiz: Menü

Vom 10. März bis zum 9. April kann man in Haubenlokalen in fast ganz Österreich Menüs zu einem fixen Preis bestellen.
Hoch oben. Möbel aus Artischockenstielen, Algenlampen und visionäre Ausblicke.  / Bild: (c) Gareth Davies

„Wasted“: Trester, Strunk und Flossen

Der Koch-Intellektuelle Dan Barber zeigt große Ideen aus Küchenabfällen: beim Pop-up „Wasted“ auf dem Dach des Londoner Kaufhauses Selfridges.
2 3 4  | weiter »