Alexander Posch / Bild: www.derkrug.at,2017

Gault & Millau: Die Verteilung der Hauben

Der soeben erschienene „Gault & Millau Guide 2018“ hat neun neue Drei-Hauben-Restaurants gekürt – und erstmals auch einen Tiroler Hüttenguide herausgegeben.
Bild: (c) Facebook/Kitch

O pizza mio: Das sind die beliebesten Pizzerien in Österreich

galerieDer Gourmetguide Falstaff hat abstimmen lassen und präsentiert die beliebtesten Pizzerien im Lande. Über 50.000 Stimmen wurden abgegeben. Hier sind die Sieger im Bundesländer-Überblick.
Bild: Instagram (vanelja)

Die Foodtrends 2018

galerieWir kochen vor, frühstücken den ganzen Tag und trinken alkoholfreien Schnaps - wollen Sie zusammen mit Nina Mohimi und Dani Terbu vulgo Coolinary Society einen Blick in das kommende Foodporn-Jahr werfen?
Verschluss. Das  „1. Wiener Nachtkastl“ in der Flotten Charlotte in Wien.  / Bild: (c) Carolina Frank

Privat-Abfüllung: Persönliche Flaschen

„Gib mir einen Schluck aus meiner Flasche“ – den Service aus dem Wildwest-Saloon gibt es auch hierzulande. Über „private bottles“.
Bild: (c) Beigestellt

Schönes kommt auf den Tisch

galerieBitte zu Tisch, die schönsten Accessoires für jede Gelegenheit.
Hügel, Reben, Hügel, Reben: Das Castello di Barolo liegt auf dem Genusskurs durch Piemont. / Bild: (c) imago stock&people

Piemont: Die Schnecke war schon vorher da

Die Barolos und Barbarescos haben sich die meisten bereits erarbeitet. Nächstes Kapitel: Schon einmal Bagna caôda gekostet?
Bild: (c) Beigestellt

Lebensmittel der Woche

galerieUngewöhnliche Produkte, die man gekostet haben sollte.
Vollmundig. Heiß ­geräucherter Saibling mit ­Bienenwachs-Beurre-blanc und Saiblingskaviar: aus „Wood Food“ von Valentin Diem (AT Verlag). / Bild: (c) Lukas Lienhard (AT Verlag)

Kochen mit Bienenwachs

Experimente in diversen Küchen ergeben Eis, Fleischsaucen und Mäntel für Fischfilets – mit dem ungewohnten Aroma von Bienenwachs.
Das Heunisch & Erben im dritten Wiener Bezirk setzt auf ungezwungene Atmosphäre, gehobene Küche und eine große Weinauswahl. / Bild: Christine Pichler

"A la Carte"-Guide: Wer steigt ab, wer steigt auf?

Der neue "A la Carte"-Guide macht einen Gründungsboom bei legeren Lokalen mit gehobener Küche aus. Dahinter steckt eine neue Generation an Köchen und Sommeliers.
Bild: (c) Wolfgang Simlinger

Die wilde Kirsche im Bier

Braumeister Axel Kiesbye hat gemeinsam mit den Österreichischen Bundesforsten die Blüte der Traubenkirsche zu Waldbier verarbeitet.
Bild: Julian Mullan

Joseph Brot eröffnet neue Bagelmanufaktur

In einer neuen Filiale am Albertinaplatz hat sich Josef Weghaupt auf den Bagel spezialisiert, der laut dem Bäckereibetreiber durchaus Wiener Wurzeln haben soll.
2 3 4  | weiter »