Artikel drucken Artikel versenden Artikel kommentieren

Rezept: Masurischer Erdäpfelkuchen

29.03.2017 | 19:48 |   (Die Presse - Schaufenster)

Für 8 Portionen

Bild: (c) Beigestellt 
  • 1,5 kg mehlig kochende Erdäpfel, geschält
  • 150 g Schinkenspeckstreifen oder -würfel
  • 2 EL Rapsöl
  • 2 Zwiebeln, sehr fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 2 Eier, getrennt
  • 1 EL Weizenmehl
  • 3 EL Crème fraiche
  • 1 EL getrockneter Majoran
  • Salz, weißer und schwarzer Pfeffer

 

Beigestellt / Bild: Beigestellt 

+ Bild vergrößern

Backrohr auf 180°C vorheizen, eine große Kastenform gut einfetten. Erdäpfel so fein wie möglich reiben, austretende Flüssigkeit herausdrücken, Erdäpfel in eine große Schüssel geben. In einer Pfanne Speck knusprig braten, herausnehmen. Öl in der Pfanne erhitzen, Zwiebelwürfel etwa 5 min. anschwitzen. Knoblauch dazugeben, weitere 3 min. braten. Speck und Zwiebelmischung etwas abkühlen lassen, unter die Erdäpfel mischen. Eiweiß schaumig schlagen, Dotter einrühren, unter die Erdäpfel heben, Mehl und Crème fraiche unterrühren. Würzen. Masse in Form füllen, 50-60 min. backen.

Ostwärts. Die Küchen unserer östlichen Nachbarländer zu erforschen und schätzen zu lernen sollte eines der wichtigsten Ziele für österreichische Essbegeisterte sein. Etwa mit diesem liebevoll gemachten Buch. Zuza Zak: „Polska“, Knesebeck, 30,80 €.

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
Artikel drucken Artikel versenden Artikel kommentieren Facebook Twitter Pinterest
Meistgelesen
    Als Gast kommentieren

    ...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

    *... Pflichtfelder

    Sicherheitscode

    >>>
    Schwer lesbar? Neuen Code generieren

    Verbleibende Zeichen

    Lesen Sie mehr

    • Testessen: Tian am Weißensee

      Wie man eine Marke verwässert. Das Kärntner Tian ist, weil unverändert, ein seelenloser Raum mit Billigmöbelhaus-Flair und vergessenen Weihnachtsglitzerengeln.
    • Das Kameel zieht in die Zukunft

      Peter Friese eröffnet mit der Spiegelbar auch das 400-Jahr-Jubiläum des Schwarzen Kameel. Im Sommer gibt's eine Party. Gefinkelt – für Kinder.
    • Pippa Middletons exquisite Frühstückstipps

      Pippa Middleton, Londoner Socialite und Schwester der britischen Herzogin Kate, gab sich in einem Interview zum Thema Frühstück äußerst realitätsfern. Sie warb dabei für eine Charity, die Frühstück für 30 Cent anbietet, damit alle Kinder vor der Schule etwas im Magen haben.