Bild: (c) APA/EPA/ROBERT SCHLESINGER (ROBERT SCHLESINGER)

Jamie Oliver wird 40

Der Tausendsassa, der sich als Starkoch, Gastwirt, Buchautor und Lebensmittel-Revoluzzer einen Namen gemacht hat, feiert bald Geburtstag.
Bild: (c) Marion Luttenberger

Harald Irka: Wortkarg, aromenüppig

Harald Irka in vier Jahreszeiten: Haarweibchen, Johannisbeere, Kalbsbries, Sanddorn. Jetzt erscheint sein Kochbuch.
Toni Mörwald  / Bild: Le Ciel (Rita Newman)

Toni Mörwald: Der neue Schirmherr im "Le Ciel"

Das Restaurant im Grand Hotel Wien richtet sich neu aus und wird ab Mai unter dem Namen "Le Ciel by Toni Mörwald" geführt.
Joachim Gradwohl / Bild: Die Presse (Clemens Fabry)

Joachim Gradwohl coacht Köche von Joseph Brot

Joseph Brot zählt ab Mitte März zu den Kunden von Gradwohl. In der Küche des Bistros wird der Haubenkoch aber nicht stehen.
Winzig. Sechs Herdplatten, kaum Arbeitsfläche. / Bild: (c) Christine Ebenthal

Reinhard Gerer: Sechs Platten und ein Koch

Das Rezept für das vielleicht ideale Lokal braucht nur wenige Zutaten: eine Kochlegende, Kutteln, Platzmangel, Schneebesen und Lust am Schmähführen.
Kochbuch Obauer; Portrait / Bild: (c) HELGE KIRCHBERGER Photography

Obauer: „Fühlen uns noch am Anfang“

Zum 20. Mal vier Hauben für Karl und Rudolf Obauer. Sie erhalten ein ganz eigenes System: mit Hahnenkämmen, Datteln, Sake – und Sport.
Christian Petz / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)

Christian Petz: Der Traum vom eigenen Wirtshaus

Christian Petz hat sein Wirtshaus: Ab Jänner kocht er im vierten Wiener Bezirk. Über Tiere im Ganzen, Veganismus und Bäckervielfalt.
Ungewöhnlich. Lammrücken „mit seinem Fell“. Mit Ekel spielt man im Mugaritz oft.  / Bild: (c) Beigestellt

Andoni Luis Aduriz: „Ekel ist wichtig“

Er lässt Linguisten Gästefeedbacks kategorisieren und wehrt sich gegen das Primat des Geschmacks: Andoni Luis Aduriz im Mugaritz bei San Sebastián.
Exzentrisch. Markenzeichen Eulenbrille, Teilzeitmarkenzeichen Schweinskopf. / Bild: (c) Beigestellt

Fergus Henderson: Borstenvieh und Lebenswerk

Zwanzig Jahre St John und „Nose to Tail“: Fergus Henderson wurde für seinen Einfluss auf die Gastronomie ausgezeichnet.
Schlicht. Die Fotos stammen aus  dem Buch „Christian Jürgens. Das Kochbuch“, erschienen bei  Collection Rolf Heyne. / Bild: (c) Beigestellt

Christian Jürgens: Ausmisten statt Salto rückwärts

Stilveränderungen in der Küche: Christian Jürgens über Zäsuren, Verzicht und die Notwendigkeit von Kaviar.
Das Dessert Roots von 2008. / Bild: (c) Francesc Guillamet

El  Bulli: Ferran Adrià in sieben Gängen

Dokumentierter Einfluss eines Pioniers, ohne den die heutige Küche nicht so wäre, wie sie ist: ein Kompendium mit allen Rezepten aus dem Restaurant El Bulli.
2 3 4  | weiter »