MQ Vienna Fashion Week: Die besten Catwalk-Looks

Den Start machte Designerin Susanne Bisovsky bei der MQ Vienna Fashion Week mit ihrer aktuellen Kollektion "3Maederlhouse", eine Mischung aus Folklore, Tracht und Handwerkskunst.

Mehr Bildergalerien

A model presents a swim suit creation by Mara Hoffman fashion designer during the Mercedes Benz Fash / Bild: (c) imago/UPI Photo (imago stock&people)Bikinitrends
Swim Fashion Week Miami
Bild: (c) APA/EPA/JENS KALAENE (JENS KALAENE)Berlin
Michalsky bringt die 1980er zurück
Bar Refaeli bei der Laurel Fashion Show im Rahmen der Mercedes Benz Fashion Week Berlin Spring Summe / Bild: (c) imago/Future Image (imago stock&people)Fashion Week
Stars in Deutschland
FRANCE PARIS FASHION WEEK / Bild: (c) APA/EPA/CAROLINE BLUMBERG (CAROLINE BLUMBERG)Haute Couture
Size Zero
DfT Hosted By Tommy Hilfiger - Arrivals / Bild: (c) Getty Images for P&C & Fashion I (Andreas Rentz)Design for Tomorrow
Die Highlights der Show
FRANCE PARIS FASHION WEEK / Bild: (c) imago/PanoramiC (imago stock&people)Haute Couture HW 14/15
Die Stars in der Front Row
FRANCE PARIS FASHION WEEK / Bild: (c) APA/EPA/IAN LANGSDON (IAN LANGSDON)Haute Couture HW 14/15
Maison Martin Margiela
GERMANY BERLIN FASHION WEEK / Bild: (c) APA/EPA/JOERG CARSTENSEN (JOERG CARSTENSEN)Berlin SS 15
Lena Hoschek
Dior
Raf Simons reitet durch die Modegeschichte
FRANCE FASHION / Bild: (c) APA/EPA/IAN LANGSDON (IAN LANGSDON)Haute Couture HW 14/15
Atelier Versace
Bild: Barbara Zach Backstage
Mailänder Männermodeschauen
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode

>>>
Schwer lesbar? Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen

4 Kommentare
Sinibaldi
15.09.2013 14:31
0 0

La clarté des passions.

Le sens,
l'amour qui
revient dans
l'aube d'un
poème, l'automne,
la tendresse,
le chant du
matin....

Francesco Sinibaldi

Gast: Herr Österreicher
14.09.2013 21:23
0 0

WAS zahlt Frau Bisovsky eigentlich für das alles???

Was immer Frau Bisovsky bezahlt hat für diese PR Kampagne - wenn dieser Balkanlook im Babuschka-Design der letzte Schrei in Wien ist, dann muss das wohl ein Angstschrei gewesen sein!

Dass Wien mit der MQ Fashion Week nicht mehr zusammen bringt und die Promis fernbleiben, sagt ja leider alles. Immer die selbe Leier: Elfenkleid, Tiberius,.... wem´s gefällt, der soll halt hingehen.
Schade, dass gerade die österreichischen Designer, die sich dem PR Irrsinn verweigern von den Qualitätszeitungen nicht genannt werden und alle den Courage-PR Artikel brav abtippen...

Gast: Randolph Carter
14.09.2013 11:40
0 0

Wenn das der letzte Schrei ist, muss es ein Angstschrei gewesen sein!

Und was bitte hat Frau Bisovsky den Medien und PR Agenturen bezahlt, dass dieser unsäglich und untragbare Babuschka-Look so gehyped werden muss???

wolfskat
13.09.2013 16:19
0 0

vienna fashion week

truebe kleider, unhuebsche maedchen...
aber - bravo SUSANNE BISOVSKY.