Transgender: Connie Fleming als Michell Obama

Der Präsidenten-Wahlkampf und das Weiße Haus waren für Luis Venegas, dem Herausgeber des Candy Magazins, die Inspiration für das neue Cover der Publikation. Transgender-Model Connie Fleming übernimmt die sehr überzeugende Rolle von Michelle Obama unter dem Titel "The Candydate".

Facebook Twitter Pinterest

Mehr Bildergalerien

Bild: (c) Christine PichlerAtelier
Lederhosen von Profous
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)Facettenreiche Kleider
Trachtengeschichten
Auch nicht perfekt
Die Makel der Models
Neue Saison
Die besten Herbstkampagnen
Bild: ReutersOlympische Trikots
Die Dressen von Rio
Modesünden
Textile Defekte im Augenschein
Bild: Instagram/@louboutinworldUniformen
Olympische Modeschau
British actress Maisie Williams poses for photographers at the 36th London Critics´ Circle Film Awards in London, Britain / Bild: (c) REUTERS (� Neil Hall / Reuters)Nullerjahre
Diese Trends feiern ein Comeback
Bild: (c) Eva TuerblSalzburg-Comeback
Annett Renneberg
Bild: Mario SchmolkaVorstellung
Model-Steckbrief Josefin Bresan
Swimsuits for all
Don't mind the gap
Kate Moss bei der The Serpentine Summer Party am 6 07 2016 in London The Serpentine Summer Party 201 / Bild: (c) imago/APress (imago stock&people)Promiauflauf
Serpentine Summer Party
GENEVIEVE PAGE 1957 / Bild: (c) KEYSTONE-FRANCE (KEYSTONE-FRANCE)Ausstellung
Diors elegante Frauen
Bild: (Giorgio Armani) Jeremy BrodbeckNew Normal
Armanis neuer Normalzustand
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode

>>>
Schwer lesbar? Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen

2 Kommentare
Gast: gast2511
25.11.2012 18:34
0 0

Autowerbung

also bie Werbung für BMW (die letzten Bilder) wäre die botschaft klarer ;)

Gast: bla
24.11.2012 16:51
0 0

geh bitte

exklusiv als Männermodel gut und schön, aber Frauen in Männermode ist ein uralter Hut, da is gar nix besonderes dabei. Schon gar ned mit den ganzen androgynen Models die ja so schrecklich in sind...