Roter Teppich: Modische Missgeschicke

(c) Jordan Strauss/Invision/AP (Jordan Strauss)
Bild: (c) Jordan Strauss/Invision/AP (Jordan Strauss)

Der gerade so in Mode gekommene Transparent-Trend kann ins Auge gehen. Denn die Grenze zwischen viel und sehr viel Haut kann hier schnell verschwimmen. Kristen Stewart überlässt bei der Twilight-Premiere nicht mehr viel der Fantasie. Vor allem beim Autogramme schreiben lieferte ihre Rückenansicht tiefe Einblicke.

Facebook Twitter Pinterest

Mehr Bildergalerien

Bild: (c) imago/AFLO (Yoshio Tsunoda)"Der japanische Garten"
Acht neue Dior-Looks in Tokio
Bild: Marina FaustHermès und Margiela
Der Mythos des unsichtbaren Meisters
Bild: Instagram/@park_wienSchön alt
Models 50 plus
Jean Paul Gaultier
Glamour und gute Laune
Bild: Louis VuittonMasters
Jeff Koons für Louis Vuitton
Bild: Kira BunseLVMH-Nachwuchsdesigner
Geschlechter- und grenzenlos
Bild: (c) imago/Future Image (imago stock&people)Best Dressed List von GQ
Die stilvollsten Männer
Bild: imago stock&people (imago stock&people)Vintage-Mode
Charlotte Roche verkauft Archiv in Wien
Bild: beigestelltStreetwear
Supreme trifft auf Lacoste
Bild: REUTERS (HANDOUT)Debatte
Der Hidschab und die Modewelt
Bild: Steven MeiselModel-Steckbrief
Kristina Chrastekova
Bild: (c) BeigestelltAtelier
Die „Night Light Twist“ von Louis Vuitton
US-2017-VANITY-FAIR-OSCAR-PARTY-HOSTED-BY-GRAYDON-CARTER---ARRIV / Bild: (c) APA/AFP/GETTY IMAGES/PASCAL LE S (PASCAL LE SEGRETAIN)Feierlaune
Vanity Fair Oscar Party 2017
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode

>>>
Schwer lesbar? Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen

1 Kommentare
Sand1
20.11.2012 10:43
0 0

Recht prüde Äußerung