Unvergessen: Die größten Oscar-Flops

In einem Kleid von Stella McCartney konnte Kate Hudson, die für ihre Rolle in "Almoust Famous" als beste Nebendarstellerin nominiert wurde, 2001 nicht überzeugen.

Mehr Bildergalerien

Bild: (c) Jeanloup SieffHommage
Yves Saint Laurent Ausstellung in Großbritannien
A model presents a creation by Lena Hoschek at the Berlin Fashion Week Autumn/Winter 2015 in Berlin / Lena Hoschek
Romantisches Gestern
USA CINEMA CRITICS´ CHOICE AWARDS / Bild: (c) APA/EPA/MICHAEL NELSON (MICHAEL NELSON)Roter Teppich
Die Highlights der Critic's Choice Awards
Bild: BendonEigene Kollektion
Heidis beerbt Dessous-Linie von Elle Macpherson
Bild: (c) Kathrin MakowskiCaroline Lossberg
Gesicht einer Stadt
A model adjusts her hat backstage during the ´We Love Flamenco´ fashion show in the Andalusian capital of Seville / Bild: (c) REUTERS (Marcelo del Pozo)We love Flamenco
Fashion Week in Sevilla
Abgelichtet
Die besten Frühlingskampagnen
USA GOLDEN GLOBES 2015 / Bild: (c) APA/EPA/PAUL BUCK (PAUL BUCK)Roter Teppich
Die Tops und Flops der Golden Globes
Bild: Instagram/@fashiondads_Stylish
Väter als Modeblogger
Bild: Maschin RecordsÖsterreich-Hitliste
Die stilvollsten Männer
Mayim Bialik, Melissa Rauch and Kaley Cuoco-Sweeting pose with their award during the 2015 People´s Choice Awards in Los Angeles / Bild: (c) REUTERS (DANNY MOLOSHOK)Roter Teppich
Die Stars der People's Choice Awards
A model presents a creation by British-born designer Clare Waight Keller as part of her Spring/Summer 2015 women´s ready-to-wear collection for French fashion house Chloe during Paris Fashion Week / Bild: (c) REUTERS (� Gonzalo Fuentes / Reuters)Vorschau
Das kommt, bleibt und geht
Bild: Instagram@keepingupwithminaSocial Media
Posieren wie Pop-Diven
Bild: Instagram/@rosiehwSilvester 2015
So feierten die Stars
Bild: Hans EijkelboomBildband
Der Einheits-Look des 21. Jahrhunderts
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode

>>>
Schwer lesbar? Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen

8 Kommentare
Gast: Zhela
24.02.2013 18:28
0 0

Mode...

Ich find es wirklich ne Unart zu sagen, Björks Schwanenkleid wäre ein Faux-pas... DAS IST KUNST!

0 0

wie pflegte ein freund zu sagen...

...angesprochen auf die wichtigkeit der unterhose des mannes?
wenn eine frau sich mal bis zu meiner unterhose vorgearbeitet hat, dann kann das der letzte fetzen sein: jede wette, dass sie dennoch weitermacht.

so ähnlich sehe ich das auch beim outfit von stars: was kümmert es einen 'oscar', was gesellschafts- und modejournalisten von sich geben. er/sie hat den oscar, die komiker aus medien und bevölkerung nicht.

dadada
24.02.2013 18:15
0 0

Re: wie pflegte ein freund zu sagen...

also wenn die unterhose stink wird die dame schnell weg sein......

Gast: Kein Style-Experte
23.02.2013 11:28
0 0

Liebes Presse-Team

Diane Keaton trug 2004 keinen "Smoking", sondern eher einen "Cut". Wenn man schon einen eigenen Teil seiner Website für Modeberichterstattung hat, sollten die Journalisten dort wenigstens die basics beherrschen und Gesellschaftsanzüge unterscheiden können...

dadada
22.02.2013 09:12
0 0

es ist ganz einfach

je mehr geld die haben, umso weniger geschmack haben die, umso eher darf ein teurer designer die verarschen.....

ist doch ganz einfach.

dadada
24.02.2013 18:11
0 0

Re: es ist ganz einfach


0 0

Re: es ist ganz einfach

ich glaube nicht, dass stil/geschmack eine frage des geldes ist.
oft beobachtet:
geben sie einer italienerin oder französin einen bestimmten betrag fürs shoppen von kleidung: sie wird top zurückkommen.
geben sie denselben betrag einer österreicherin oder einer deutschen: es wird vergleichsweise peinlich enden.

manche leute haben es eben drauf. manche nicht.
und vieles ist bedingt durch sitten und gebräuche des heimatlandes.

dadada
24.02.2013 18:14
0 0

Re: Re: es ist ganz einfach

ja das trifft wahrscheinlich auch oft zu.
mir fällt nur immer wieder auf, dass freuen mit sehr viel geld in unmöglichen kleidern daherkommen. manchmal habe ich das gefühle, die werden von dem designer verarscht....