Ohne Retusche: Bademode ohne Photoshop und Supermodels

Target
Bild: Target

Kurvige Bikini-Models, natürliche Posen und der Verzicht auf Photoshop sind die richtigen Zutaten, um Bademode zu bewerben.

Dem US-Unternehmen Target ist mit seiner #TargetSwim-Kampagne ein richtiger Coup gelungen, unzählige Medien berichten darüber, das Feedback ist durchwegs positiv.

Facebook Twitter Pinterest

Mehr Bildergalerien

Bild: (c) BeigestelltAtelier
Taschen von Piquadro
Bild: (c) imago/PanoramiC (imago stock&people)Doppelgänger
Wie die Mutter, so die Tochter
Bild: Instagram (moniquelhuillier)Love is Love
Die neuen Brautkleider
Bild: Lukas GanstererCreativeClass
Sehnsucht nach dem Westen
Bild: (c) imago/AFLO (Yoshio Tsunoda)"Der japanische Garten"
Acht neue Dior-Looks in Tokio
Bild: Marina FaustHermès und Margiela
Der Mythos des unsichtbaren Meisters
Bild: Instagram/@park_wienSchön alt
Models 50 plus
Jean Paul Gaultier
Glamour und gute Laune
Bild: Louis VuittonMasters
Jeff Koons für Louis Vuitton
Bild: Kira BunseLVMH-Nachwuchsdesigner
Geschlechter- und grenzenlos
Bild: (c) imago/Future Image (imago stock&people)Best Dressed List von GQ
Die stilvollsten Männer
Bild: imago stock&people (imago stock&people)Vintage-Mode
Charlotte Roche verkauft Archiv in Wien
Bild: beigestelltStreetwear
Supreme trifft auf Lacoste
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode

>>>
Schwer lesbar? Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen

22 Kommentare
pächter der wahrheit
26.03.2017 19:12
0 0

Also, "natürlich" sind viele dargestellte Modelle auch nicht

so wie viele Photoshop Modelle auch nicht "natürlich" sind.

Zu dick oder zu dünn würde in der Natur nämlich nicht vorkommen, weil nicht überlebensfähig.

Und jetzt übergewichtige Menschen hervorzuheben mag zwar für den Umsatz gut sein, weil es eben viele "überdimensionierte" Menschen gibt, aber deren zumeist unmässiger oder ungesunder Lebensstil und dessen physische Konsequenz als natürlich darzustellen ist bloße Geschäftemacherei.

okmokm
25.03.2017 16:43
0 0

ekelig

für solche auftritte brauchts keine models mehr.
da kann man jede beliebige hinstellen.

Deus Incognita
23.03.2017 20:17
0 0

Wunderbar

Echte Frauen. Nicht irgendwelche Kunstprodukte.

Aber den Kommentaren nach zu urteilen haben ganz viele Leute irgendwelche Supermodels zu Hause, die dort einen Life Photoshopfilter tragen.

Die sehen aber sicher auch aus wie das nächste männliche Topmodel.

Wobei, der Wahrscheinlichkeit nach sehen die meisten davon eher durchschnittlich aus, haben unrealistisch hohe Ansprüche, und deswegen gar nichts Weibliches zu Hause. Zumindest nicht lange.

Emil Rübensahm
20.10.2016 11:38
0 0

Pfui Teufel!

Glauben die womöglich, daß die Wäsche an dem Anblick irgendwas verbessert?

Gast: samesame
19.10.2016 14:40
0 0

was ist mit den werten postern los?

Hier lese ich bedenklich viele negative Kommentare. Sind die werten Herrschaften samt und sonders mit diversen Missen verheiratet und selbst ein kleiner Adonis? Falls nicht, muss ich mich doch ein wenig über dieses Maß an Arroganz wundern.

BIackAdder
18.10.2016 19:30
0 0

na danke, aber...

nein danke :-(

ungruen
16.10.2016 19:00
0 0

sowas von grauslich !


lieber photoshoppen als grässliche "natürlichkeit" !


Emil Rübensahm
20.10.2016 07:23
0 0

Re: sowas von grauslich !

Richtig. Potthäßlich. Heißt vermutlich nicht umsonst "Lonely" Lingerie.

MichaelL
18.10.2016 13:32
0 0

Re: sowas von grauslich !

Dann programmieren Sie sich doch Ihren Zahnstocher wie Sie ihn wollen und bewegen Sie sich ja nicht mehr irgendwohin, auch ins Internetz nicht, da könnten ihnen ja richtige Frauenbilder unterkommen!
Sie spinnen ja!

DRAHT
13.10.2016 17:34
0 0

"Natürlichkeit"!??

Was hat Natürlichkeit denn mit Attraktivität zu tun? Seit wann ist es erstrebenswert übergewichtig, sexuell unsicher oder ungepflegt zu sein?

Es sind diese erzwungenen "Political Correctness" Kategorien die gerechte Rücksichtnahme und gelernten Anstand schwierig machen.

Wenn ein Label kein Geld hat, um gute Kampagnen zu fahren und offensichtlich auch keine Designer, die das Produkt qualitativ erheben, dann kommen solche Verrenkungen dabei heraus.

Aber bitte nicht anfangen Defizite in den Himmel zu loben und als Götzen verkaufen! Wir alle leben mit Defiziten und darin liegt die Kunst!

Man muss und sollte auf Defizite nicht stolz sein, sondern lächelnd die Achseln zucken und erkennen in welchen Bereichen man überragend ist.

Hätte sich Mozart darauf versteift seine Rechenschwäche zu beheben oder gar sie zu hervorzuheben, wären wir um ein bedeutendes Opus ärmer...

Also bitte verschont uns mit diesem Schwachsinn!

ungruen
15.10.2016 18:48
0 0

Re: "Natürlichkeit"!??


ganz meine meinung.

jedoch, meine postings zu diesem thema werden hierorts unterdrückt.


ppk
15.10.2016 12:05
0 0

Re: "Natürlichkeit"!??

Naja, die verkaufen halt Wäsche und kein Gesundheits- oder Fitnessprogramm. Die Käuferinnen sind "-innen" und zwar gewichtige. Denen muss ja suggeriert werden, dass sie nur so eine Übergröße dieser Marke benötigen, um attraktiv zu wirken.

Mr. Baggins
13.10.2016 16:19
0 0

Manchmal, aber nur manchmal

ist Photoshop keine schlechte Idee.

Tempest2k
10.09.2016 22:31
0 0

Nein Danke...

...too much is too much.

rolspiel
10.09.2016 14:41
0 0

Volle Spitze!!!!

Da menschelt es! Und das taugt mir, die Natürlichkeit dieser Fotos beeindruckt...

WMCP
19.10.2016 10:01
0 0

Re: Volle Spitze!!!!

Sie sind wohl leicht zu beeindrucken. Da rat ich ihnen von einem Strandurlaub ab, da fallens dann um weils so beeindruckt sind. ;)

MichaelL
18.10.2016 13:30
0 0

Re: Volle Spitze!!!!

Danke!
Bei den vielen Negativ-Meldungen oberhalb dachte ich schon, ich wäre abnormal, wenn ich auf echte Frauen stehe (und nicht auf Zahnstocher)...

Kropotkin
08.09.2016 18:35
0 0

Ungefähr die Hälfte dieser Frauen

haben mit plus size nichts zu tun. Das sind regular size women, so wie sie sein sollten, weder fett noch dünn, einfach schöne Frauen!

wn7539
13.07.2016 13:58
0 0

Wäre ich Schinkenproduzent ...

ich würde sie sofort als neuen "Werbeschenkel" buchen.

Horst_L
12.07.2016 12:14
0 0

Grandios!

Unglaublich geile Schenkel! :-)

Zensi
11.07.2016 22:39
0 0

Furchtbar sieht das aus!

!

getmeifyoucan
27.05.2016 10:32
0 0

DANKE!

Endlich wieder weg von den unechten Kunstschöpfungen, Wundere mich schon länger, dass die Models das "photoshoppen" nicht beeinspruchen.