Girardi. Hüte wie diesen zeigt das Wien-Museum noch bis Ende Oktober. / Bild: (c) Beigestellt

Hüte: Kopfgeburten

Die Schau „Chapeau“ im Wien Museum versammelt interessante Positionen zum Thema Hut. In unrühmlichem Licht erstrahlt die berühmte Wiener Modistin Adele List.
Bild: (Giorgio Armani) Jeremy Brodbeck

Armanis neuer Normalzustand

galerieAbsolute Modernität in Le Touquet. Peter Lindbergh fotografierte die neue Kollektion von Armani.
Maria Grazia Chiuri  / Bild: Reuters (Gonzalo Fuentes)

Geht Maria Grazia Chiuri zu Dior?

Valentinos Chefdesignerin Maria Grazia Chiuri soll Insidern zufolge bei Dior - als erste Frau in der Unternehmensgeschichte - Kreativdirektorin werden.
Bild: (c) Pol Baril/Dior

Atelier: Die Lederateliers von Dior

galerieDie elegante „Diorever“ wird in den hoch spezialisierten Werkstätten der Pariser Luxusmarke bei Florenz gefertigt.
Zeitlose Eleganz. Carmen Dell’Orefice ist Star der aktuellen Airfield-Kampagne. / Bild: (c) Beigestellt

Dell’Orefice: Die Sieben-Millionen-Dollar-Frau

Besser im Geschäft denn je – und das nach 70 Arbeitsjahren: Carmen Dell’Orefice ist nicht nur in der Modewelt eine absolute Ausnahmeerscheinung.
Bild: (c) Picasa

Model Steckbrief: Hanah V

galerieDie New Comerin Hanah V wurde bei einem Modelcontest entdeckt und möchte sich nach ihrer Modelkarriere mit Lichtinstallationen befassen.

Männermode aus Mailand

galerie"Großstadtnomaden" bei Versace, romantische Nerds bei Gucci und Prada konzentriert sich während der "Milano Moda Uomo" auf echte Naturburschen. Ein paar natürliche Mädels durften auch nicht fehlen.
Bild: theashleygraham

Unretuschierte Schönheit

galerieAshley Graham nutzt ihren Oberschenkel für ein bisschen Öffentlichkeitsarbeit im Namen der Zellulite. Und ein Bademodenlabel setzt ebenfalls auf mehr Natürlichkeit - was sich bezahlt macht.

Grace Wales Bonner gewinnt LVMH-Designpreis

Die Londoner Designerin darf sich über 300.000 Euro und ein Mentorship-Programm freuen.
Royal Ascot / Bild: (c) REUTERS (Andrew Boyers)

Hutparade in Ascot

galerieWährend die Royals auf Understatement setzten, galt bei den Besuchern nur das Motto "Sehen und gesehen werden."
DfT: Kollektionssichtung des Nachwuchsawards ´Designer for Tomorrow 2016´ in Berlin / Bild: (c) Peek & Cloppenburg and Fashion I (Andreas Rentz/GettyImages for Pe)

Die "Designer for Tomorrow"-Finalisten 2016

galerieDie fünf Designer werden ihre Kollektionen bei der Awardshow im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin am 30. Juni präsentieren.
2 3 4  | weiter »