« zurück | 1 2 3 4  | weiter »
Ausblick. Ab April 2017 werden alle Kunststofffassungen bei Neubau Eyewear nachhaltig.  / Bild: (c) Beigestellt

Mode ohne Müll

Nachhaltige Innovationen: Cradle to Cradle, Garn aus Fischernetzen und Plastik aus Rizinusöl.
Bild: imago stock&people (imago stock&people)

Charlotte Roche verkauft ihre Vintage-Sammlung in Wien

galerieDie deutsche Moderatorin und Autorin Roche hat ihr Mode-Archiv aufgelöst. Die Stücke sind ab Samstag in Wien erhältlich.
Bild: beigestellt

Supreme trifft auf Lacoste - für eine Kollektion

galerieAb dem 16. März ist die limitierte "Lacoste x Supreme"-Kollektion erhältlich. Bekannte Lacoste-Outfits wie das Polohemd bekommen ein Update durch Vintage-Stoffe.
Bild: REUTERS (HANDOUT)

Der Hidschab und die Modewelt

galerieGigi Hadid mit Hidschab am Cover von "Vogue Arabia", Sport-Hidschabs von Nike, Models mit Hidschab bei Kanye West oder Max Mara: Die Entwicklung sorgt für Aufregung.
Rodolfo Paglialunga auf der Jil-Sander-Show während der Mailänder Modewoche im September 2016 / Bild: imago/ZUMA Press (imago stock&people)

Jil Sander trennt sich von Chefdesigner Rodolfo Paglialunga

Der Kreativdirektor bei Jil Sander verlässt das Haus nach drei Jahren. Die Damen-Herbst-Winter-Kollektion 2017 war seine letzte für die Marke.
Saint Laurent verletzt berufsständische Regeln der Werbebranche. / Bild: Reuters

Saint Laurent-Plakate sind offiziell sexistisch

Das Luxus-Modehaus ließ seine neuen Werbebilder wieder abhängen, nachdem die Kritik an ihnen zu laut wurde. Jetzt hat sich auch die französische Werbeaufsicht eingeschaltet.
Natacha Ramsay-Levi übernimmt die Kreativdirektion bei Chloé. / Bild: Paolo Roversi

Neue Kreativdirektorin bei Chloé: Natacha Ramsay-Levi

Eine junge Pariserin tritt als Kreativdirektorin in die Fußstapfen von Vorgängerin Clare Waight Keller.
Museal. Eine Stereotypen-Kollektion im Pariser Centre Pompidou. / Bild: (c) APA/AFP/ALAIN JOCARD

Vetements: Alchemie und Wurstigkeit

Das Pariser Label Vetements genießt derzeit Kultstatus. Eine Lesart des Erfolges unter dem Zeichen der Postironie und der Wurstigkeit einer Insider-Clique.
Eingespielt. Otto Drögsler (l.) und Jörg Ehrlich, ein designendes Paar. / Bild: (c) Beigestellt

Odeeh: „Mode zu entwerfen ist wie Therapie“

Deutsche Mustermänner: Otto Drögsler und Jörg Ehrlich ist mit ihrem Label Odeeh ein Meisterstück fantasievollen Modeschaffens gelungen.
Bild: (c) Beigestellt

Atelier: Die „Night Light Twist“ von Louis Vuitton

galerieDie „Night Light“-Ausführung der witzigen „Twist“-Tasche ist ein verträumt spielerisches Accessoire.
Bild: Steven Meisel

Model-Steckbrief: Kristina Chrastekova

galerieSie war schon das Gesicht für Miu Miu und Prada: Kristina Chrastekova. Sie widmet sich mittlerweile vor allem der Filmproduktion. Für unsere Keylook-Strecke stand sie vor der Linse.
« zurück | 1 2 3 4  | weiter »