Über den Tellerrand hinaus: Nordkoreas Küche

Reuters
Bild: Reuters
Seokdujeon

Kulinarik aus Nordkorea? Hong Eun-hye, Flüchtling aus der kommunistischen Diktatur in Nordostasien, zeigte einem Fotografen der britischen Nachrichtenagentur Reuters Rezepte aus Nordkorea. Die nordkoreanischen Speisen sind ihren südkoreanischen Verwandten auf den ersten Blick nicht unähnlich - auf den zweiten sieht man: Sie stammen aus der Not.

Hier bereitet Hong seokdujeon zu, übersetzt "Schneller Kuchen", Reiskuchen mit Maispulver.

Facebook Twitter Pinterest

Mehr Bildergalerien

Bild: (c) BeigestelltRegional ist relativ
Essen in Moskau
Automatic oyster vending machine is pictured at L´Huitriere de Re, in Ars en Re on the Re Island, Southwestern France / Bild: (c) REUTERS (Regis Duvignau)Île de Ré
Die Auster aus dem Automaten
Bild: (c) beigestelltBrusselicious
Das Gourmetjahr
Bild: (c) Anna BurghardtBiodynamisch
Fattoria La Vialla
Hoch oben
Dinner in den Baumkronen
Spezialitäten im Urlaub
Baklava, Poutine und Blodpudding
Bild: (c) BeigestelltInterieur
Lokalkolorit
Bild: (c) beigestelltGastronomie
Hüttenkost
Bild: (c) David CorkumHummer
Vom Boot bis zum Teller
Bild: (c) beigestelltWein
Soave
Bild: Reuters/FacebookSchoko-Spot
Reiseziele für Schleckermäuler
Girl Eat World
Kulinarische Weltreise auf Instagram
Bild: (c) Anna BurghardtInternational gefragt
Georgien kulinarisch
Bild: (c) Benjamin Schmuck und Vaures SantamariaSlowenien
Neue Küchenavantgarde