Bunte Häuser in der Stadt signalisieren: Hier ist die Lokalmeile. / Bild: Visit Norway

Südwestnorwegen: Gastgärten an Nordseefjorden

Öl schwemmte Geld in die frühere Fisch- und Konservenstadt Stavanger. Rundherum flachere, seichtere Fjorde, erstarrtes vulkanisches Gebiet, Skihügel und Dünen. Aber ja doch, auf die Felskanzel muss man auch.
Bargeld soll in Norwegen als Zahlungsmittel weiterexistieren, auch wenn fast alle mit Karte bezahlen. Die neuen 100- und 200-Kronen-Scheine wurden neu designt.  / Bild: Bank

Amanshausers Album: Print lebt

In Norwegen zahlt man selbst das Bahnhofsklo mit Kreditkarte, doch gibt es neue Geldscheine.
Sandig. Dünen prägen die Strände der Halbinselkette Fischland-Darß-Zingst.  / Bild: (c) TVB Mecklenburg-Vorpommern/Thomas Grundner

Ahrenshoop: Lichterschauspiel über dem Lagunenboden

Die lauschige Künstlerkolonie Ahrenshoop auf Fischland-Darß-Zingst an der Ostsee feiert 125 Jahre.

Stars im Urlaub: Posen, Palmen, Pisco Sour

galerieNicole Scherzinger, Gwyneth Paltrow, Kendall Jenner & Co. posieren unter Palmen. Und zeigen: Stars brauchen keine Paparazzi mehr. Im Urlaub haben sie den Selfiestick immer bei der Hand.
Die Kärtner Kasnudel / Bild: WOLFGANG HUMMER

Kärnten: Kasnudl, selbstgekrendelt

Nicht nur zuschauen und essen. Beim weltweit ersten Slow-Food-Travel-Angebot im Lesachtal und Gailtal rührt und kocht der Gast mit.
Eine Streuobstwiese im Südburgenland / Bild: Südburghenland Tourismus

Burgenland: Möbelfurniere und tiergefälltes Augehölz

Über Streuobstwiesen wandern, Biberspuren sichten oder die Seele antiker Möbel freilegen – zwischen Oberwart und Güssing führen Holz-Wege zurück zur Natur.
Ein Road Trip, bei dem man fast die ganze Schweiz entdeckt. / Bild: Reuters

Schweiz: Viersprachig in Millionen Umdrehungen

Die Grand Tour of Switzerland ganz oder in Etappen: Die Autobahn bleibt meist außen vor, es geht auf die Landstraße, den Passübergang und die Alternative auf Schienen.
Kroatien ist im Vorjahr erstmals mit Italien gleichgezogen. / Bild: Reuters

Reiseströme: Wer warum wohin will

Die Beliebtheit von Destinationen steigt oder fällt mit den politischen Ereignissen. Andere Gründe kommen bei der Wahl des Urlaubsziels aber oft weniger zum Tragen als gedacht.
Themenbild: Hund auf Reisen / Bild: Reuters

Fliegen mit dem Hund: Waldi über den Wolken

Muss das überhaupt sein? Das ist die erste Frage, die sich fernwehgeplagte Hundehalter stellen sollten. Wenn ja, dann heißt es recherchieren und früh planen.
Korkernte in Portugal / Bild: Reuters

Portugal: Korkeichen, Kirchen und Kabeljau

Kulturland, Baudenkmäler und überall Versuche, moderner, schicker zu werden. Ein armes Land? Jedenfalls eines im Umbruch, mit großen Unterschieden zwischen Alt und Jung, Resignation und Vorwärtsstreben.
Holz. Jahrelang reift der Brand in den Fässern heran, bis er zum Whisky wird. / Bild: (c) Dewar‘s

Schottland: Torf, Öl, Heidekraut

Sei er noch so kurz: Ein Schottlandtrip landet automatisch in einer Whisky-Distillery.
Bild: (c) Bjorbodin Beer Spa

Vor Ort: Bier-Spa Island

Die Liebe zum Hopfen ist ausbaufähig, etwa in Richtung Wellness.
Elbphilharmonie in Hamburg / Bild: Maxim Schulz

Auf Kreuzfahrt mit den Wiener Philharmonikern

Im kommenden Jahr gehen Musikliebhaber mit den Wiener Philharmonikern auf See: Ziel sind die berühmtesten Konzertsäle. Themenkreuzfahrten liegen im Trend.
Konsequenz. Im Gefolge der Großen Gnuwanderung kommen auch Jäger: Löwen.  / Bild: (c) Singita Lodges

Serengeti: So weit die Hufe tragen

Der Großen Gnuwanderung in der Serengeti kann man nun auch per Web-App folgen.
Hyloscirtus Mashpi, der Mashpi-Bachfrosch / Bild: Reuters

Ecuador: So klein, aber schon Glubschaugen

Kein Land der Erde weist eine größere biologische Vielfalt pro Quadratkilometer auf: Auf den Spuren von Humboldt und Darwin entdecken Forscher in dem Andenstaat noch heute unbekannte Tierarten.
Bild: (c) Piotr Naskrecki/CDC/Harvard University

Amanshausers Album: Über Bettwanzen

Dave Goulsons wahre Geschichte über den Leidensweg seines Mitbewohners. Über Bettwanzen.