Artikel versenden

Insidertipp: Singita

Singita heißt übersetzt so viel wie „Ort der Wunder“. Die vom Südafrikaner Luke Bailes gegründete SingitaLebombo Luxuslodge genießt den Ruf, zu den Top-Safari-Destinationen Afrikas zu gehören – insgesamt gehören neun Lodges in in Südafrika, Tansania und Simbabwe zur Singita Gruppe. Die Insiderei hat sich persönlich vor Ort umgesehen. Hier unsere acht sehr persönlichen Singita-Tipps



Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.mustermann@diepresse.com).
Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.