Artikel drucken Artikel versenden Artikel kommentieren

Insider: Lodge-Geheimtipp auf Sansibar

 (Die Presse - Schaufenster)

Bei Grün und Blau denkt man an Palmen und Meer, nicht unbedingt an Gewürze! Wie auch immer, die Green and Blue Lodge liegt auf jeden Fall auf der Gewürzinsel Sansibar in Ostafrika, das Tauchrevier Mnemba Atoll direkt vor der eigenen Bucht.

Die Idee zu diesem Projekt stammt vom österreichischen Unternehmer Christian Wymetal, der das Hotelmanagement aus seiner Heimat gleich mitgenommen hat.

Die Architektur ist freilich der Insel angepasst, mit weißem Mauerwerk, dunklem Holz und Palmblatt-Dächern. Sansibari-Stil sozusagen. In der Küche wird es international – zumindest zum Jahreswechsel. Da kümmern sich die koreanische Haubenköchin Sohyi Kim und der ehemalige Steirereck-Küchenchef Lukas Nagl um das Silvestermenü. Während des restlichen Jahres stehen Küche und Service rund um die Uhr zur Verfügung, und zwar nicht nur den Honeymoonern in der Villa mit privatem Pool.

Green and blue Zanzibar Ocean Lodge PO Box 4749, Matemwe Kigomani, Zanzibar, Tanzania Website: www.greenandblue-zanzibar.com

Quelle: www.insiderei.com

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
Artikel drucken Artikel versenden Artikel kommentieren Facebook Twitter Pinterest
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode

>>>
Schwer lesbar? Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen

2 Kommentare
Gast: zanzibar
26.02.2012 10:10
0 0

empfehle

das tembo hotel in stone town. exzellentes service, charme, und beach appartement direkt am kleinen feinen sandstrand. wer will schon beim haubenkoch im hotel speisen, wenn es vor der tür in den forodhani gardens frischeste meeresfrüchte gibt, die man beim sonnenuntergang an der promenade verspeist, während schulmädchen mit kopftüchern lachend vorbeischlendern..

Gast: focus
10.12.2011 11:35
0 0

Steirereckküchenchef?

ich dachte der Küchenchef im Steirereck wäre Herr Reitbauer junior? Der Souschef Herr Manuel...

Lesen Sie mehr

  • Amanshausers Welt: 475 Burma

    Kleine Geschichten über große Locations.
  • Capri-Wonnen

    Der Ford Capri ist gut 40 Jahre alt, das Capri-Eis über 50 und die Capri-Hose in den 60ern. Und wie geht’s der Insel? Attraktiver denn je ist sie und auf den zweiten Blick sehr deutsch.