Neufundland: Raumschiffhotel auf der Klippe

Felsen, Eisberge, Meer, sonst nichts. Am Nordost-Zipfel von Kanada steht das Fünf-Sterne-Hotel Fogo Island Inn von Zita Cobb.

Bangkok: Dinner in altem Bootshaus

Ein altes Bootshaus am Chao Phraya River in Bangkok hat Somkiat Pairojmahakij umgebaut und das Sheepshank Public House daraus gemacht.

Mit dem U-Boot durch die Karibik

Die Lover´s Deep taucht in der Karibik unter. Zwei Personen nimmt sie mit an Bord. Dazu den Kapitän, einen Butler und einen Küchenchef für die maximale Luxus-Zweisamkeit.

The Monarch Room bringt NY-Glamour zurück

Eric Marx und Lisle Richards von The Metric und die Designgurus Roman and Williams verwandelten in New York ein altes Lagerhaus in The Monarch Room.

District Mot: Eine Garküche für Berlin

Das Berliner Restaurant District Mot fängt den Vibe asiatischer Straßenküchen ein.

Südafrika: Strandhaus für Walbeobachter

Das neue Morukuru Ocean House im De Hoop Nature Reserve, drei Stunden von Kapstadt entfernt, richtet sich an Familien und Walbeobachter.

LA: Hotel für Korea-Fans

Das neue The Line-Hotel im koreanischen Viertel von Los Angeles baut auf die kulturellen Wurzeln seiner Umgebung. Ausgedacht hat sich das NoMad-Superhirn Andrew Zobler.

Frankfurter Schurken-Restaurant

Das Frankfurter Bahnhofsviertel hat mit dem Maxie Eisen ein neues Restaurant bekommen. Den Namen hat es vom gleichnamigen Mafioso aus Chicago.

Hotel in neuem Gewand am Fuß des Tafelbergs

Des Kaisers neue Kleider - das Mannabay Hotel zeigt sich in neuem Gewand und neuer Lage am Fuß des Tafelbergs in Kapstadt.

NY: Kunst-Hotel zum Wohlfühlen

Das neue The Quin in Manhattan lockt Kunstliebhaber und Stubenhocker. Ein Attaché so sich um alle anderen Wünsche kümmern.

NY: Bar 54 hoch oben im Hyatt Times Square

Ende letzten Jahres eröffnete das Hyatt Times Square in New York. Seit Februar schlürfen die Gäste in der Bar 54, eine der höchsten der Stadt, ihre Cocktails.
2 3  | weiter »