Artikel drucken Artikel versenden Artikel kommentieren

Vor Ort: Istrien

05.10.2017 | 08:47 |  von Madeleine Napetschnig (Die Presse - Schaufenster)

Kurzurlaub in Kroatien.

Bild: (c) Valamar 

Istrien, schön herbstlich. Das Licht ist glasklar, die Luft lau, das Meer noch warm, im Hinterland wandern die Trauben in die Presse und Trüffelspäne landen auf den Nudeln. Klingt nach einem Kurzurlaub in Kroatien, wo die Herbstsaison noch länger andauert. Einer der größten Anbieter ebendort ist Valamar mit Campingplätzen, Apartments und Hotels bis in die Premiumliga. Heuer investierte Valamar massiv in die Weiterentwicklung der Destination Rabac. Es gibt Angebote. www.valamar.com

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
Artikel drucken Artikel versenden Artikel kommentieren Facebook Twitter Pinterest
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode

>>>
Schwer lesbar? Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen

Lesen Sie mehr

  • Griechenland: Mein VIP, dein VIP

    Zwei Dörfer namens Stagira im Norden des Landes raufen um das Erbe des Philosophen Aristoteles. Was der Meister selbst wohl dazu sagen würde? Beim Ortstermin scheint der VIP zu den Besuchern zu sprechen.
  • Wyoming: Irma, süßestes Hotel

    Das Städtchen Cody ist die Welthauptstadt des Rodeos – und sie wurde von Buffalo Bill höchstpersönlich gegründet.
  • Amanshausers Album: Durchfallmasche

    27 - Durchfall, Reisekrankheit, klar. Doch mancher war gar keiner. Die Geschichte der „Durchfallmasche“.