Artikel drucken Artikel versenden Artikel kommentieren

Vor Ort: Istrien

05.10.2017 | 08:47 |  von Madeleine Napetschnig (Die Presse - Schaufenster)

Kurzurlaub in Kroatien.

Bild: (c) Valamar 

Istrien, schön herbstlich. Das Licht ist glasklar, die Luft lau, das Meer noch warm, im Hinterland wandern die Trauben in die Presse und Trüffelspäne landen auf den Nudeln. Klingt nach einem Kurzurlaub in Kroatien, wo die Herbstsaison noch länger andauert. Einer der größten Anbieter ebendort ist Valamar mit Campingplätzen, Apartments und Hotels bis in die Premiumliga. Heuer investierte Valamar massiv in die Weiterentwicklung der Destination Rabac. Es gibt Angebote. www.valamar.com

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
Artikel drucken Artikel versenden Artikel kommentieren Facebook Twitter Pinterest
Meistgelesen
    Als Gast kommentieren

    ...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

    *... Pflichtfelder

    Sicherheitscode

    >>>
    Schwer lesbar? Neuen Code generieren

    Verbleibende Zeichen

    Lesen Sie mehr

    • Sportpalast Schachtjo: Gymnastics Donezk

      Der Sportpalast Schachtjor ist der älteste Turnsaal der Stadt Donezk in der Ostukraine. Hier wird trotz des Krieges balanciert und gesprungen, geboxt und gerungen.
    • Cäsar Ritz: „Dieser Phönix von einem Hotelier“

      Alle wissen zwar, dass es ein Ritz gibt, doch die wenigsten, dass es einen Ritz gab. Gestatten: Cäsar Ritz! Der Hotelier starb vor hundert Jahren.
    • Südafrika: Safari outdoor – und im Museum

      Löwen am Wasserloch beobachten? In Südafrika an der Tagesordnung. Das neue Zeitz Museum of Contemporary Art in Kapstadt bietet zudem noch einen anderen, experimentellen Zugang zur Natur.