Bild: (c) Beigestellt

Neu eröffnet: Has Han

Zeitreise II.
Bild: (c) Artlodge

Aufgewertet: art-lodge

Künstlerisch wertvoll.
Jardin Val Rahmeh. Hortensisches Prachtstück von Lord Pery Radcliff und seiner Frau Rahmeh. / Bild: (c) Stephanie Bisping

Menton: Blühende Schönheit

Schwindsüchtige Kurgäste und reiche Reisende überwinterten einst in Menton an der Côte d’Azur. Manche fanden hier ihr Glück, andere hinterließen zumindest prachtvolle Gärten.
Weltstädtisch. Blick von der Dachterrasse des Modehauses Dsquared2 auf die neue Skyline von Porta Nuova. / Bild: (c) Ceresio7

Mailand: Zurück in der Zukunft

Nach langer Stagnation besann sich Mailand auf sein kreatives Potenzial und nutzt die Expo 2015, um sich neu zu präsentieren: mit Architektur, Lokalen, Mode-Hotspots.
Bild: (c) Beigestellt

Neu eröffnet: G-Rough

Made in Italy.
Bild: (c) Agence Nuel/Gilles Trillard

Hotel Molitor

Frischwasser.
Bild: (c) Beigestellt

Neu belebt: Nale Hotel

Eppas Gschtiascht’s.

Übernachten bei Salvatore Ferragamo

galerieWhen in Rome: Im Designhotel des italienisches Modehauses Ferragamo wird Luxus großgeschrieben.
Eintracht. Winston und Clementine Churchill 1951 auf einer Hollywoodschaukel mit den Enkelkindern. / Bild: (c) Imago

Lebenszeit: Wohnsitze Churchills

Blenheim und Chartwell waren die wichtigsten Wohnsitze Winston Churchills. In seinem 50. Todesjahr wird er mit einer neuen Ausstellung in Blenheim gewürdigt.
Bild: (c) Beigestellt

Istanbul Golden Horn

Premiere am Bosporus.
2 3 4  | weiter »