Bild: (c) Beigestellt

Apulien: Öl auf meiner Haut

Vom Haus- zum Allheilmittel: Olivenöl ist nicht nur bei innerlicher Anwendung gesund. In Apulien kann man sich mit Oliven peelen, massieren und von Kopf bis Fuß pflegen lassen.
Bild: (c) Beigestellt

Neu eröffnet: Hotel ImperialArt

Unter den feinen Quartieren in Meran ist das Hotel ImperialArt vermutlich das originellste.
Bild: (c) Wikipedia

Liverpool: Magical Mystery Tour

Die Fab Four in Liverpool zu ignorieren, gelingt das? Ja, fast – wenn man sich auf einige Architektur- und Designüberraschungen und drei spannende Hotels einlässt.
Bild: (c) Beigestellt

Neu eröffnet: Alpenjuwel

Rätoromanisches Dreiländereck.
Bild: (c) TV Saalbach Hinterglemm

Das Skirevival im Salzburgerland

Am alpinen Fahrstil zu arbeiten bringt Sicherheit auf der Piste und dann erst recht im Tiefschnee. Zum Wiedereinsteiger-Workshop ins Salzburgerland.
Bild: (c) Beigestellt

Neu eröffnet: Seiser Alm

Sonne, Schnee, Soul.
Bild: (c) Wikipedia

Cap d’Antibes: Privatissimum

Sie wird die Halbinsel der Milliardäre genannt und ist seit jeher ein Hideaway der Weltstars. In Cap d’Antibes lässt es sich auf mancher Terrasse wie im Kino sitzen.
Bild: (c) Love Temple Bar (www.templebartrad.com)

Dublin: Inspiration und Illumination

Trotz krisenanfälliger Wirtschaft zelebriert Dublin sein reiches kulturelles Erbe. Vergangenheitsverliebt in Musik, Literatur und Braukunst.
Bild: (c) BilderBox

Toskana: Im Land der Medici

Die Toskana kann man nicht oft genug bereisen. Zum Beispiel, um Villen der Florentiner Stadtherren zu besuchen.
2 3 4  | weiter »