Strandleben in Blankenese / Bild: Oliver Schindler

Hamburg: Muckefuck, Pfeffersäcke und Eisenten

In Blankenese, dem Viertel von Reich und Schön am rechten Elbufer, bewahrheiten sich manche Klischees, machen aber auch Flüchtlinge Strandurlaub.
Bild: (c) Beigestellt

Aktivtipp: Gipfelsieg

Vor 175 Jahren wurde der Großvenediger zum ersten Mal bestiegen. Rund um das Jubiläum wird in Neukirchen und Bramberg ein großes Venedigerprogramm über die Bühne gehen.
Themenbild / Bild: Imago

Auf der Welle zu sich selbst

Es gibt kein Meer im Land, dennoch haben viele Österreicher das Wellenreiten für sich entdeckt.
E.T.-Compton-Hütte / Bild: ÖAV Alpenverein Austria (Heinrich von Busch)

E.T.-Compton, ein Geheimtipp

In den Gailtaler Alpen liegt eine der malerischsten Hütten Österreichs, die nach einem Maler und Bergsteiger benannt ist.
Bild: Imago

Nizzas Promenade des Anglais

galerieDie Geschichte der von einem blutigen Anschlag überschatteten Flaniermeile in Nizza begann zu Beginn des 19. Jahrhunderts als "Chemin des Anglais", einem zwei Meter schmalen Steinweg.
Weitblick auf Belgrad / Bild: Reuters

Serbien: Die große Unbekannte

Abseilen in Höhlen, eine gesprächige Novizin im Kloster und Party machen in der Nightlifestadt Belgrad – Serbien.
Bild: (c) Jutta Sommerbauer

Hitzeflucht: Kaltgestellt

Redakteure der „Presse“ liefern Tipps, wie und wo man die Hundstage und Hitzewellen gut überdauern kann.
Frisch. Surfer schätzen die Buchten von A Coruña wegen der hohen Atlantikwellen.  / Bild: (c) Turismo de A Coruña

A Coruña: Balkon des Atlantiks

A Coruña im rauen Norden Spaniens hat Monsterwellen, den Herkulesturm – und wer sich nicht auf die Stadt einlassen will, macht einfach einen Ausflug nach Santiago de Compostela.
Kulturzentrum in Almere in Flevoland / Bild: Imago

Inselparadies niederländischer Pioniere

Neuland entdecken: Besuch in Almere in Flevoland, wo sich renommierte Architekten ordentlich austoben konnten.
Korsika  / Bild: Reuters

Wer Wind sät, wird Korsika ernten

Die „Insel der Schönheit“ verdient ihren Namen. Sie hat aber auch ihre Tücken. Wie menschliche Schönheiten ist sie nicht leicht zu erobern.
Bild: (C) Beigestellt

Neu eröffnet: Pure Salt Luxury Hotels

Ob Erholung und Golf oder Stadt und Strände. Die beiden neuen Hotels bieten einiges.
2 3 4  | weiter »