Sammelleidenschaft, Kunstwille und urige Küche kommen am Kleinsasserhof bei Spittal an der Drau zusammen / Bild: (c) Georg Weindl

Alpiner Gastrotrip: Vom Kaiser zum König

Ein Kulinariktrip zu den letzten (Berg-)Monarchen Österreichs, der zeigt, dass man nicht nur in vornehmen Häusern, sondern auch in Bergbauernhöfen bestens isst und nächtigt.
vintage vienna adria

Vintage Adria: Italien-Urlaub wie damals

galerieDie "Vintage Vienna"-Macher entführen uns wieder auf eine Zeitreise: Diesmal geht es ans Meer, nach Caorle, Lignano und Rimini.
Bild: (c) Wikipedia

Südfrankreich: Der Turbolader

Bilbao-Effekt in Südfrankreich: Ein neues, dem Künstler Pierre Soulages gewidmetes Museum belebt die Stadt Rodez und auch die umliegende Region Midi-Pyrénées.
Ohrenbetäubend. Den Schaufensterpuppen sind die Dezibelorgien in Monaco schnuppe.  / Bild: (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ XPB Images)

Grand Tour des Grand Prix: Formelsammlung

Ein Formel-1-Lokalaugenschein in Barcelona gefolgt von Rennstrecken-Cityhopping in Spielberg, Monaco, Budapest und São Paulo.
Idyllisch. Schweden lieben Ferienhütten aus Holz. Auch das Warmbadhus in Torekov  ist im traditionellen Stil errichtet.  / Bild: (c) Sascha Rettig

Schweden: Schockwirkung

Die Nachfahren der Wikinger springen in ihren traditionellen Kaltbadehäusern auch bei zwölf Grad Lufttemperatur ins zwölf Grad kalte Meer.
Blendend grün. So sieht der Privatgarten von Penny Snell aus. / Bild: (c) Anita Arneitz

Großbritannien: Grüner Damendaumen

Penny Snell ist Englands bekannteste Floristin. Zweimal im Jahr öffnet sie das Tor von Moleshill House, wo so manches Geheimnis des Cottage-Gartens ausgeplaudert wird.
Inselidyll.  Die bunten Bootsgaragen prägen die Szenerie auf Milos. / Bild: (c) Sascha Rettig

Kykladen: Vulkanwelten

Weiße Kuben, azurblaues Meer, karge Mondlandschaften und unzählige Strände: Die Kykladen bestechen durch ihre Vielfalt.
2 3 4  | weiter »