« zurück | 1 2 3 4  | weiter »
Paros / Bild: Imago

Insel Paros: Der Marmor leuchtet, der Strand schimmert

Paros ist begehrt für seinen Marmor, geliebt für seine Landschaft, ausgewählt für Oliven und Wein.
 Amalfitana / Bild: Imago stock&people

Süditalien: Und die Pasta trocknete im Wind

Im Frühjahr und im Herbst ist es ruhig an der berühmten Amalfitana-Küstenstraße. Eine gute Zeit zum Cruisen und Durchkosten.
Bild: (c) Montgomery Studio

Vor Ort: Aarhus

Wikinger live.
Bild: (c) swiss-image.ch/Photo Remy Steinegger

Auf die harte Tour

galerieEs geht hinauf! Oder in die Weite. Jedenfalls in die Berge. Oder durch Schluchten und Felsen. Routen, für die es vor allem eines braucht: Ausdauer.
Campingplatz Lanterna / Bild: Beigestellt

Campieren in Kroatien: Die Maximierung der Komfortzonen

Ein Campingplatz funktioniert wie eine Stadt. Auch hier differenzieren sich die Immobilien aus. Zwei Beispiele aus Kroatien.
Bild: (c) Visit Finland/Eeva Mäkinen

Vor Ort: Finnland

Präsent.
Sind Sie schlimmer als die Belegschaft beim Düringer- und Sicheritz-Film "Poppitz"? / Bild: Dor Film/ORF (Petro Domenigg)

Wie nervig sind Sie als Tourist?

Test Rückenlehnenrüttler, Poolliegenreservierer oder Mustergast? Testen Sie, wie Sie im Urlaub wahrgenommen werden.
Bild: (c) Thomas Ix

Vor Ort: Møn und Nyord

Finsternis auf dänischen Ostseeinseln.
Malerisch. Ares del Maestrat liegt auf einem 1100 Meter hohen Kalkfelsen.  / Bild: (c) Tourspain

Maestrazgo: Das Land der Ordensmeister

Alle kennen die spanische Mittelmeerküste. Doch nur eine Stunde landeinwärts befindet sich eine fast unentdeckte, wunderbare Kulturlandschaft, der sogenannte Maestrazgo.
Bild: (c) Beigestellt

Vor Ort: Bodensee

Blühend.
« zurück | 1 2 3 4  | weiter »