« zurück | 1 2 3 4  | weiter »

Die Ich-Pleite: Schönheit

Man darf sich vom Schönheitswahn nicht tyrannisieren lassen!

Die Ich-Pleite: Samstagvormittag in der Trafik

Samstagvormittag in einer Tabak-Trafik in Wien. Die immer fröhliche fesche Trafikantin hat alle Hände voll zu tun.

Die Ich-Pleite: Souvenirs

Wien wurde im vergangenen Jahr von 9,53 Millionen Dieben besucht.

Die Ich-Pleite: Fliegen

Die Fliegen sind nicht alle weg! Auch wenn man alle getötet hat!

Die Ich-Pleite: Funktionsberghose

Bald ist es Herbst. Vom Standpunkt eines Wanderers aus fängt jetzt aber erst die schöne Jahreszeit an.

Die Ich-Pleite: Im Urlaub

Wirklich ist nur das, was in unserem Kopf ist. Zum Beispiel der Urlaub.

Die Ich-Pleite: Wetteraussichten

Wetter-Prognosefreaks haben ja Lieblingswetterseiten. Da kann man jetzt natürlich streiten, aber ich bevorzuge den ORF-Wetterbericht.

Die Ich-Pleite: Sommerzeit

Mit dem Sommer ist es wie mit der Liebe. Die meisten erwarten sich zu viel.
Annemarie / Bild: Schaufenster

Die Ich-Pleite: Plakat

Unter meinem Fenster hängt ein Plakat. Man sieht darauf den Blick durch ein Fernglas.

Die Ich-Pleite: Fußball

Es gibt immer mehr Frauen, die behaupten, ihnen sei Fußball auch wahnsinnig wichtig. So eine WM oder EM, irgendwas mit M eben.

Die Ich-Pleite: Die Deutschen

Wenn man heute faulen Schulkindern beweisen wollte, dass man alles lernen kann, wenn man nur will, müsste man nur auf die Deutschen verweisen.
« zurück | 1 2 3 4  | weiter »