Einverleibung. Hauser und Holzhausen auf Lessings Spur. / Bild: (c) die Presse (Carolina Frank)

Lessings „Emilia Galotti“: „Mich wühlt das auf“

Schauspielerin Marlene Hauser und Regisseur Lukas Holzhausen über „Emilia Galotti“, Machtmissbrauch und Politik.
Bild: (c) Carolina Frank

Die Ich-Pleite: Schuld sind die Hormone

Der Frühling ist eine gefährliche Zeit. Ich weiß nicht, ob es die Vögel sind oder die Blumen oder die warmen Sonnenstrahlen.
Bild: (c) Carolina Frank

Randerscheinung: 4000-Schilling-Frage

Zu den unbestreitbaren Vorteilen des Kinderhabens gehört die Gelegenheit, regelmäßig Christine Nöstlinger zu lesen.
Bild: (c) Burgtheater/Reinhard Werner

Highlight: „Etwas Kommt Mir Bekannt Vor“

Ein Stück über eine zentrale Erfahrung, den Nachtbus, der diesfalls durch Europa fährt.
„Flucht“. In Niki Glatt­auers Buchvorlage läuft die Migration andersherum: Eine Familie mit Katze flieht nach Afrika (Linzer Kammerspiele, ab 18. 5.). / Bild: (c) Hermann Posch

Für Kinder: Zauberer, E.T. und ein Satansbraten

Ein Rundblick auf Sommertheater und Workshops für Kinder. Warum will E.T. nach Afrika? Wo bleibt Alice? Und wie fühlt sich ein Cello an?
Paris Jackson kommt im Namen der Elizabeth Taylor AIDS Foundation (ETAF) nach Wien.  / Bild: APA/AFP (VALERIE MACON)

Paris Jackson, Charlize Theron und Shirley Bassey kommen zum Life Ball

Die ersten prominenten Gäste des 25. Life Balls am 2. Juni stehen fest. Der Ticketverkauf beginnt am 24. April.
  Das dritte Kind von Herzogin Kate und Prinz William kann jederzeit kommen.  / Bild: (c) Reuters

Herzogin Kate: So viel kostet die royale Geburt

Die Taschen sind gepackt, der legendäre Lindo-Flügel bereit: Lange wird es nicht mehr dauern, bis das dritte Kind von Herzogin Kate und Prinz William auf die Welt kommt. Alles rund um die royale Geburt.
A copy of the birth register for Prince George of Cambridge is seen at Westminster Register Office in London / Bild: (c) REUTERS (POOL New)

Namen für Prinz(essin) Cambridge

galerieDie wettenden Briten haben ihre Namenswünsche für das nächste Royal Baby schon in den Wettbüros deponiert. Wie könnte das dritte Kind von Kate Middleton und Prinz William heißen?
Opernstoff. Die  Sopranistin Rebecca Nelsen als Marilyn. / Bild: (c) Volksoper/Johannes Ifkovits

„Marilyn Forever“: Monroes andere Seite

Marilyn Monroe war nicht nur Sexsymbol. Eine neue Oper zeigt eine erfolgreiche Frau, die schließlich an ihrer Kindheit scheiterte.
Bild: (c) KUB Bregenz (Courtesy of Mika Rottenberg und Andrea Rosen Gallery, New York)

Highlight: Mika Rottenberg

Das Kunsthaus Bregenz widmet der Künstlerin eine Ausstellung.
Bild: (c) Beth Moon/Sandmann Verlag

Fürs Auge: Bild der Woche

galerieDie Welt in Bildern - in jeder "Schaufenster"-Ausgabe wird auf der Editorial-Seite ein visuelles Highlight vorgestellt.
Bild: (c) Carolina Frank

Die Ich-Pleite: Stockholm-Syndrom

Unser Smartphone wirkt auf uns eben wie Heroin auf süchtige Laborratten
Bild: (c) Carolina Frank

Randerscheinung: Der achte Geburtstag

Man ist so erwachsen, dass man sich vor der Schule kein Bababussi mehr geben lassen muss, bekommt aber trotzdem vor dem Einschlafen vorgelesen.
Bild: Reuters

Diese Stars haben sich getrennt

galerieIn Hollywood trennt man sich immer "liebervoller". Ein Überblick der jüngsten Single-Bildungen. Den Anfang macht eine betont skandalfreie Ehe.
Bild: (c) Carolina Frank

Randerscheinung: Väterlichen Unzulänglichkeiten

Bei uns nimmt der Älteste zuletzt immer öfter die Rolle einer Art Supernanny ein.
Bild: (c) Carolina Frank

Die Ich-Pleite: Verkehrsschlümpfe

Schanti, Kiberer, Puutz - Welchen Tarif haben Polizei-Spitznamen?
Bild: (c) Carolina Frank

Die Ich-Pleite: Frustessen

Ich wollte schon seit längerer Zeit ein paar Kilos loswerden, die ich seit dem Vanillekipferl-Frustessen auf der Büroweihnachtsfeier mit mir herumtrage.