Frakturen. Bei „Fractus V“ geht es um Gewalt und scharfe Brüche.  / Bild: (c)  Filip Van Roe

„Fractus V“: Die Sollbruchstelle ertanzen

Der Choreograf Sidi Larbi Cherkaoui unterfüttert Tanz mit Philosophie – und fragt in „Fractus V“ nach dem Wirrwarr von (Falsch-)Informationen in unserem Gehirn.
Adèle Haenel  / Bild: Reuters

Adèle Haenel: „Ich spiele, wie ich fühle“

Adèle Haenel zählt zur Topriege französischer Schauspielerinnen: Ein Gespräch über extreme Gefühle und die Tücken des Deutschen.
Markus Scheer nutzte das Jubiläum seines Traditionsunternehmens für ein Plädoyer für mehr Körperbewusstsein und Nachhaltigkeit. / Bild: (c) Clemens Fabry

„Den Füßen geht es miserabel“

Nobelschuhmacher Markus Scheer hat zum 200-Jahr-Jubiläum seines Unternehmens eine Streitschrift gegen den modernen Kopfmenschen verfasst.
Symbolbild / Bild: Reuters

Frühere "Miss Italia" nach Säureattacke schwer verletzt

Der im Gesicht schwer verletzten 28-jährigen Italienerin droht der Verlust eines Auges.
Bild: Instagram/@theashleygraham

Prominente Urlaubsgrüße

galerieStrand oder Berge: So verbrachten Cindy Crawford, Heidi Klum und Alessandra Ambrosio ihren Winterurlaub.
Kim Kardashian / Bild: REUTERS

Kim Kardashian kehrt in die sozialen Medien zurück

Seit Kardashian im Oktober in einem Hotel ausgeraubt worden war, hatte sie sich zurückgezogen. Nun veröffentlichte sie ein Video.
Bild: (c) Instagram

Lena Dunham jubelt über unretuschiertes Cover-Foto

Auf dem Cover von "Glamour" ist die Schauspielerin aus der Serie "Girls" so abgebildet, wie sie ist: nicht perfekt. Für den Star ist das Grund zur Freude.
Janet Jackson mit Ehemann Wissam Al Mana / Bild: (c) REUTERS (Alessandro Garofalo / Reuters)

Janet Jackson wurde mit 50 zum ersten Mal Mutter

Der US-Popstar brachte einen Sohn zur Welt. Jackson und und ihr Ehemann Wissam Al Mana seien "begeistert, Eissa willkommen zu heißen".
Arnold Schwarzenegger wird am Wochenende in Kitzbühel erwartet. / Bild: (c) SAMUEL KUBANI / AFP / picturedesk.com

Der Nachfolger von Donald Trump: Schwarzenegger als Fernseh-Boss

Zum Hahnenkammrennen hofft man wieder einmal auf Arnold Schwarzenegger. Der übernahm eben Donald Trumps Show auf NBC.
Die Bollywood-Stars Salman Khan und Lara Dutta  / Bild: Reuters

Freispruch für Salman Khan nach 19 Jahren

Der indische Schauspieler soll 1998 eine unter Schutz stehende Hirschziegenantilope gejagt haben. Die Beweise fehlen.
Stephka Klaura mit ihren „Instant-Tarnpölstern“ auf dem Drucktisch im Extrazimmer ihres ehemaligen Wirtshauses. / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)

Stoffdruck im Extrazimmer

Malerin Stephka Klaura hat sich auf Siebdruck spezialisiert. Mit ihren Stoffen bringt sie im Kunstforum ab heute sogar Menschen zum Verschwinden.
Nina "Bambi" Bruckner / Bild: Imago

Richard Lugner geht mit "Bambi" zum Münchner Filmball

Nina "Bambi" Bruckner war vor allem 2009 an der Seite des Baumeisters a.D. "Ich bin halt noch mit allen gut", sagt der frisch geschiedene Lugner.
Bild: Instagram | Sarah Connor

Bunte Meldungen des Tages

galerieSarah Connor hat ihr viertes Kind bekommen und Diego Maradona findet seine Rolle als Vater.
Gene Cernan war im Dezember 1972 Kommandant der Raumfähre "Apollo 17". / Bild: Reuters

Gene Cernan, der "letzte Mensch auf dem Mond", ist tot

Gene Cernan war im Dezember 1972 Kommandant der "Apollo 17" und gilt als der bisher letzte Mensch, der den Mond betreten hat.
Zu viel Walzer für die Hofburg.  / Bild: Imago

Wirtschaftsbund nimmt WU-Ballkarten an

Für den WU-Ball kamen heuer zu viele Karten in Verkauf, Hunderte Gäste wurde der Eintritt verwehrt. 300 von ihnen können kostenlos zum Ball der Wiener Wirtschaft wechseln.
Jan 8 2017 Beverly Hills California USA LOLA KIRKE arrives for the 74th Annual Golden Globe / Bild: (c) imago/ZUMA Press (imago stock&people)

Haariges Beauty-Statement

galerieLola Kirke erschien zu den Golden Globes mit Achselhaaren. Auch andere Stars mögen es natürlich und setzen damit ein Zeichen für Schönheitsideale abseits der Norm.
Rund 4000 Menschen waren am Samstag beim WU-Ball in der Hofburg – etwa 500 wurden allerdings wegen Überfüllung trotz gültiger Karten abgewiesen (Archivbild). / Bild: (c) Teresa Zoetl

Leihanzug und Frisur für WU-Ball: Chancen auf Entschädigung

Wer nicht hineindurfte, könnte etwa Geld für einen geliehenen Anzug oder den Friseur einklagen. Die ÖH WU prüft die Ursache des Vorfalls.