Trio. Leo Scheichenost, Nino Ebner und Fabian Woschnagg (v. l.) sind „Olympique“. / Bild: (c) Christine Ebenthal

Olympique: „Wir geben fast zu viel von uns her“

Nach vielen Lockrufen veröffentlicht die Salzburger Indierockband Olympique ihr erstes Album. Unbekannt war sie auch zuvor schon nicht.
Bild: (c) Beigestellt

Seitenreise: Bildbände

galerieAn langen Abenden gibt es kaum Besseres zu tun, als sich der gemütlichen Lektüre schöner Bildbände zu widmen. Die „Schaufenster“-Tipps für den Herbst.
Vision. Die schottische Künstlerin Katie Paterson initiierte das Projekt. / Bild: (c) Beigestellt

„Future Library“: Literatur mit langem Atem

Ein wachsender Wald, eine Geschichtensammlung, eine Bibliothek für die Zukunft: das „Future Library“-Projekt von Katie Paterson in Oslo.
Bild: (c) Künstlerhaus/Experiment analog/Agnes Prammer

Highlight: „Experiment analog“

Diese Ausstellung fokussiert auf zeitgenössische Fotografie als Kunstform, die ureigenste Bedingungen des Mediums reflektiert.
Durcheinander. Aus dem Nationaltanz Dabke wird die Performance „Badke“.  / Bild: (c) Danny Willems

Tanz: Ständig in Bewegung

Zehn palästinensische Tänzer verwandeln ihren Nationaltanz in eine mitreißende Performance. Durch die pralle Fröhlichkeit schimmern auch Kummer und Sorge.
Conchita Wurst wird im legendären Crazy Horse auftreten / Bild: (c) REUTERS (� Benoit Tessier / Reuters)

Conchita Wurst bekommt Show im Pariser Crazy Horse

Von 9. bis 15. November wird die Sängerin in einer eigenen Show im legendären Varieté-Club zu sehen sein.

Die Ich-Pleite: Danke, Mutter Natur!

Die Wissenschaft hat eine Erklärung dafür, warum Männer nicht merken, was mit der Frau los ist, solange sie nicht mit Tellern schmeißt oder dem Scheidungsanwalt droht.

Randerscheinung: Mittelstark

Momentan ist alles so ein bisserl mittel.

Victoria's Secret verärgert mit "Perfect Body"

galerieFür die Kampagne, die ausschließlich sehr dünnen Models zeigt, erntet das Unterwäscheunternehmen jetzt Kritik.

Ein freundlicher Club für eine grantige Stadt

galerieDas Werk X am Petersplatz gibt einem Elektroclub Raum, sich zu entfalten. Cool sein kann man woanders, im Jessas soll der "ernste Fortgeh-Kultus" aufgebrochen werden.
Spain´s Queen Letizia delivers her speech during the opening ceremony of the ´Velazquez´ exhibition in Vienna

Königin Letizia eröffnet Velazquez-Schau

galerieDas Kunsthistorischen Museum hatte gestern royalen Besuch aus Spanien. Königin Letizia eröffnet die neue Velazquez-Ausstellung. Es war ihre erste Solo-Auslandsreise.

Die Ich-Pleite: Das Gute an einem guten Hotel

Das Gute an einem guten Hotel ist: Es hebt das Selbstbewusstsein.

Randerscheinung: Räuber und Gelsen

Jüngst fragt mich der Jüngste, was denn eigentlich passiert, wenn ein Räuber und eine Gelse aufeinandertreffen.
Bild: (C) Sonymusic

Highlight: John Legend

Sein Stern ging 2004 mit dem Album „Ordinary People“ auf.