Liu Bolin: Die Kunst des Verschwindens

(c) Liu Bolin, Courtesy Eli Klein Fine Art
Bild: (c) Liu Bolin, Courtesy Eli Klein Fine Art

Da muss man gleich zweimal hinsehen. Die neuesten Werke des „unsichtbaren Mannes“ Liu Bolin werden in New York im Juni in der Eli Klein Fine Art Gallery ausgestellt.

Hiding in the City - Red No. 2, 2012.

Facebook Twitter Pinterest

Mehr Bildergalerien

Bild: (c) Franz Schachinger/Bildrecht, Wien, 2017, Courtesy Klaus MosettigKunsthalle Krems
Ausstellung „Remastered“
FILES-FRANCE-US-ENTERTAINMENT-HARASSMENT / Bild: (c) APA/AFP/LOIC VENANCE (LOIC VENANCE)#Metoo
Dominoeffekt made in Hollywood
Bild: (c) Christine de GrancyFürs Auge
Bild der Woche
Bild: (c) Instagram/richdogsofigWau-Faktor
Rich Dogs of Instagram
Bild: (c) Elsa OkazakiFan-Faszination
Vienna Comic Con
Bild: (c) Instagram/ksenia_tsaritsinaDer schönste Tag im Leben
Hochzeit der Superlative in Russland
Bild: (c) BeigestelltAtelier
Zündholzmantel von Raw&Order
FILES-FRANCE-US-ENTERTAINMENT-HARASSMENT / Bild: (c) APA/AFP/LOIC VENANCE (LOIC VENANCE)Harvey Weinstein
Diese Frauen klagen an
Bild: (c) Instagram/heidihalloweenHappy Halloween
Heidi Klums Halloween-Kostüme
Bild: (c) REUTERS (Mario Anzuoni)Geburtstag
Julia Roberts wird 50
Bild: (c) KatseyRollen im Überfluss
Kreisky im Theater
Bild: (c) REUTERSNot so great
Diese Berühmtheiten ließen Trump abblitzen
Zum Welttierschutztag
Petfluencer - Markenbotschafter auf vier Beinen
Bild: (c) REUTERSProminente Doppelgänger
Zum Verwechseln ähnlich
God save the Corgis
Das Luxus-Leben der royalen Vierbeiner
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode

>>>
Schwer lesbar? Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen