Festivalsommer: Tour de Festival

(c) Secret Solstice
Bild: (c) Secret Solstice

Secret Solstice. Mit den Foo Fighters, The Prodigy, Rick Ross, Big Sean, Dubfire – und dazwischen irgendwie auch Chaka Khan – geht das isländische Secret Solstice Festival heuer in seine vierte Saison. Zwei neue Möglichkeiten wird es geben, um der Mitternachtssonne auszuweichen. Zum ersten Mal wird heuer der zweitgrößte Gletscher Europas, der Langjökull, mit u. a. dem UK-Duo Dusky bespielt. Ebenso jungfräulich nimmt ein 5000 Jahre alter Lavatunnel diesen Sommer seinen Festivalbetrieb auf. In der Höhle Raufarhólshellir im Lavafeld Leitahraun in der Nähe von Reykjavík sollen bisher noch unter Verschluss gehaltene isländische Künstlernamen das Line-up füllen. Das Secret Solstice Festival findet von 15. bis 18. Juni in Reykjavík, Island, statt. Weitere Infos unter: ­­www.secretsolstice.is

Facebook Twitter Pinterest

Mehr Bildergalerien

(c) Beigestellt / Fürs Auge
Bild der Woche
Susanne Wuest / "Schaufenster"-Fotos
Noch nie gezeigte Lieblingsbilder
Bild: (c) Jork WeismannPas de deux
Alice Firenze und Davide Dato
Bild: (c) Christine PichlerHumor-Import
Wiener Comedy-Clubs
Bild: (c) Mark GlassnerMienenspiel
„Mugshots“
Bild: (c) KatseyLaurence Rupp
"Die Familie hat Mist gebaut"
Bild: (c) BeigestelltLifestyle-Bildbände
Hasenohren und Heldenfeiern
Bild: (c) Jean-Paul GoudeKönig der Bildwelten
Jean-Paul Goude
Bild: (c) Eva TuerblSalzburg-Comeback
Annett Renneberg
Bild: (c) Elsa OkazakiSchiele im Film
Riegner und Saavedra
Bild: (c) Mato JohannikBerührendes Spiel
Ursula Strauss
Bild: Martin Parr / Magnum PhotosRetrospektive
Martin Parr - Auf der Jagd nach Klischees
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode

>>>
Schwer lesbar? Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen