Intime Einblicke: Filmikone Marilyn Monroe ganz nah

galerieMarilyn Monroe liebte die Kamera, und die Kamera liebte sie. Der Bildband "Marilyn Monroe - 50 Sessions" gibt intime Einblicke in das Leben des Leinwandstars. Aufgenommen von Starfotograf und Marilyns engem Vertrauten Milton Greene.
Abzug. Thomas Stipsits als UNO-Soldat ­Werner Baumschlager.  / Bild: (c) Beigestellt

Stipsits über "Baumschlager", Krieg und Ziegen

Ein Pantscherl kann kompliziert sein, zwei gefährden den Frieden. Harald Sicheritz schreibt in „Baumschlager“ die Golan-Mission um, Thomas Stipsits spielt seine erste Kinohauptrolle.
Lady Gaga arrives on the red carpet for her film ´Gaga: Five Foot Two´ during the Toronto International Film Festival in Toronto / Bild: (c) REUTERS (Mark Blinch)

Prominente Leiden: Mit diesen Krankheiten müssen Stars leben

galerieOb Depressionen oder Lupus: Lady Gaga wird von vielen Krankheiten geplagt. Derzeit liegt die 31-Jährige erneut im Krankenhaus. Viele ihrer berühmten Kollegen haben ebenfalls mit Krankheiten zu kämpfen.
Nachdenklich. „Das Universum ist wahrscheinlich ein Multiversum“, sagt die Sängerin Tori Amos. / Bild: (c) Beigestellt

Tori Amos: Eng mit Musen und Elfen

Die Welt verändern! Tori Amos legt mit „Native Invader“ ein vorzügliches 15. Album vor.
Bild: (c) Beigestellt

Highlight: Joe Zawinul

Zum 10. Todestag von Joe Zawinul gibt es im Wiener Konzerthaus eine Hommage an den großen Jazzer.
Jennifer Lawrence stieß bei den Dreharbeiten ­zu „Mother!“ an ihre ­psychischen Grenzen. / Bild: Reuters

Jennifer Lawrence: „Hollywood ist die Arbeitswelt, in der ich mich auskenne“

Jennifer Lawrence über ihren Breakdown bei „Mother!“, ihr Heimwerkertalent und das Glück, das „Keeping Up With The Kardashians“ für sie darstellt.
Bild: (c) ELSA OKAZAKI

Nina Proll und Murathan Muslu: Allüren gesucht

Sie wäre gern kapriziöser, er hat noch immer einen Plan B: Nina Proll und Murathan Muslu geben Einblicke ins Filmbusiness.
­Sündenpfuhl! Maria Happels Mutter war von den Theaterplänen ihrer Tochter entsetzt, der Pfarrer auch. / Bild: (c) Stanislav Jenis

Maria Happel: „Ich hatte Wahnsinnsglück“

Burgschauspielerin Maria Happel wollte ursprünglich zum Musical. An der Volksoper spielt sie in „Gypsy“ und spricht über Mütter und Töchter.
Schreibtischuhr. Liam Gillick untersucht das Verhältnis von Material und Sprache (Meyer Kainer).  / Bild: (c) Courtesy Galerie Meyer Kainer

Curated by: Das Material sprechen lassen

Ein Festival und eine Kunstmesse stehen zum Start des Wiener Kunstherbstes auf der Agenda der Galerien.
Bild: (c)  Marina Abramovic / Courtesy Marina Abramovic Archives

Schauplätze: „Icon – Idee. Ideal. Inspiration“

Die Wiener Kunstszene startet mit Highspeed in die Saison.
Bild: (c) Greg Gorman

Highlight: Slash-Filmfestival

Wunderbar, blutig, witzig.
2 3 4  | weiter »