« zurück | 1 2 3 4  | weiter »
Scheideweg. Volkstheater-Chefin Anna Badora setzt ihr mutiges Programm fort (mit Katharina Klar, r.).  / Bild: (c) Christine Pichler

Anna Badora & Katharina Klar: Feldherren, Friedensomas

Regisseurin Anna Badora und Schauspielerin Katharina Klar über den Vater aller Kriege, den Trojanischen, und Kriegsmütter – genauer: Großmütter.
Bild: (c) Albertina, Wien

Highlight: Pieter Bruegel

Die Albertina widmet dem bedeutenden Zeichner des 16. Jahrhunderts eine Ausstellung.
Sakral. Der Sala de la Musical erinnert an eine Kirche, hier finden Veranstaltungen statt.  / Bild: (c) Fondazione Franco Zeffrelli Florenz

Franco Zeffirelli: Eine Heimat für ein Lebenswerk

In Florenz haben Memorabilien von Franco Zeffirelli, dem vielseitigen Meister-Regisseur, ein eindrucksvolles neues Zuhause bekommen.
Bild: (c) Thomas Gobauer

Den Straßen ihre Kunst

Bühnen sind frei: zumindest auf den Wiener Straßenfestivals im September. Oder in den wenigen Nischen im öffentlichen Raum, wo man die Kunst die Menschen berühren lässt. Ganz ohne Eintrittskarte.
„Telefon“-Kleid von Miu Miu, Ohrringe von Céline. / Bild: (c) Yannick Schuette

Verena Altenberger: Aus dem Bauch heraus

Schauspielerin Verena Altenberger über ihre Liebe zu instinktgesteuerten Figuren.
Bild: (c) Robert Peres

Highlight: Gunkl

Gunkl macht sich wieder an ein neues Werk.
Bild: (c) Andreas Ebner

Schauplätze: „Alois Tösch“

Die Galerie Jünger präsentiert Alois Töschs neue Werkzyklen.
Bild: (c) Burgtheater (Reinhard Werner)

Highlight: Sommernachtstraum

Leander Haußmann inszeniert Shakespeares „Sommernachtstraum“.
Form. Der Bregenzerwald ist unter anderem für seine Architektur bekannt.  / Bild: (c) Beigestellt

FAQ Bregenzerwald: Große Fragen, g'hörige Leute

Reflexion, Yoga und Barbecue: beim FAQ Bregenzerwald, Symposium mit Festivalcharakter.
Ein Herz für das Österreichische. Toleranz und Abgründe ortet Susanne F. Wolf in ihrer Wahlheimat. / Bild: (c) Michele Pauty

Susanne F. Wolf: Lodern oder Schafe züchten

Susanne F. Wolf bearbeitet Stoffe der Weltliteratur. Als nächstes: „Der Engel mit der Posaune“, eine Saga über eine österreichische Klavierbauer-Dynastie. Besonders spannend sind die Frauengeschichten.

"Wellness Ted" und seine Gegen-Bewegung auf Instagram

galerieHühner-Nuggets, Bier und Zigaretten: Der Ehemann einer Fitness-Bloggerin zeigt jetzt seine Version vom perfekten Leben auf Instagram. Eine charmante Protestaktion.
« zurück | 1 2 3 4  | weiter »