« zurück | 1 2 3 4  | weiter »
Bild: (c) Instagram/heidihalloween

Heidi Klums Halloween-Kostüme

galerieKlone, Göttinnen, Omas: Für Heidi Klum ist Halloween die schönste Zeit des Jahres. Ihre Partys haben in Hollywood längst Kultstatus erreicht. Im Mittelpunkt: Heidis Kostüme. Ein Überblick über ihre Grusel-Outfits der letzten Jahre.
Bernhard Günther. Er leitet seit 2016 das von Claudio Abbado gegründete Festival Wien Modern. / Bild: (c) Carolina Frank

Wien Modern: Die Entführung der Ohren

Bernhard Günther möchte bei Wien Modern alle Sinnlichkeit der neuen Musik zelebrieren.
Bild: (c) Kunsthalle Wien 2017

Highlight: „Publishing as an Artistic Toolbox“

Die Kunsthalle Wien widmet sich einem essenziellen Bereich der Kunst.
Bild: (c) Beigestellt

Schauplätze: Galerie Hieke

Die Herbstausstellung der Galerie Hieke versammelt einige spannende Positionen weiblicher Malerei der Moderne.
Blickwinkel. Ponger versteht sich als „Teilnehmende Beobachterin“ (2016). / Bild: (c) Lisl Ponger/„Teilnehmende Beobachterin“ 2016

Lisl Ponger: Blick auf das Fremde

Das Weltmuseum öffnet wieder: In einer der neuen Ausstellungen befasst sich Lisl Ponger kritisch mit der Ethnologie.
Julian Assange am Balkon der Botschaft von Ecuador in London / Bild: (c) REUTERS (Peter Nicholls)

Grazer Elevate Festival 2018 mit Julian Assange als Vortragendem

Das 14. Elevate Festival in Graz hat mit Wikileaks-Gründer Julian Assange einen prominenten wie umstrittenen Vortragenden zum Thema "Risiko/Courage". Eine neue Location gibt es ebenfalls.
Mehrschichtig. Tänzer, Jongleur, Performer: Arne Mannott und der „Neue Zirkus“.  / Bild: (c) Carolina Frank

Hochfliegende Ideen im zeitgenössischen Zirkus

Der „Neue Zirkus“ balanciert zwischen den Künsten: Performer wie Arne Mannott bewegen dabei nicht nur Bälle und sich selbst, sondern auch das Publikum.
Paul Signac. Porträt des M. Félix Féneon, 1890, gestiftet 1991 von den Rockefellers. / Bild: (c) Fondation Louis Vuitton

MoMA in Paris: Labor der Moderne

In der Fondation Louis Vuitton stellt das New Yorker Moderne-Museum seine Sammlung neu auf. Ein Testbericht.
Angelika Loderer, Ausstellungsansicht, Secession 2017 / Bild: Matthias Bildstein

Schauplätze: Angelika Loderer

Angelika Loderer sondiert mit ihren Skulpturen Möglichkeiten der Bildhauerei.
Bild: (c) Wiener Staatsballett/Ashley Taylor

Highlight: Staatsoper

Ballettpremiere mit Briten in der Staatsoper.
Dreh mit Überraschungen. Hegemann taucht in einer Szene ihres Filmes „Axolotl Overkill“ auch selbst auf. / Bild: (c) 2017 Constantin Film Verleih GmbH / JC Dhien

Helene Hegemann: „Kein leicht verfilmbares Buch“

"Axolotl Roadkill"-Autorin Helene Hegemann hat ihren Bestseller über die Berliner Wohlstandsjugend verfilmt. Ein Gespräch über Blockaden beim Schreiben, Loslassen beim Filmemachen, und warum der Lurch zurück ist.
« zurück | 1 2 3 4  | weiter »