Randerscheinung: Perspektive

Der Festsaal ist viel zu klein. Die Türen stehen weit offen. Die Hälfte von denen, die drinnen sein sollten, stehen draußen herum.

Randerscheinung: Geduld

Der Jüngste will es gerade wieder etwas genauer wissen.

Randerscheinung: Nachzügler

Das lange Wochenende hat Spuren hinterlassen.

Randerscheinung: Mai

Ich weiß, wir haben ausgemacht, kein Wort mehr über das Wetter.

Randerscheinung: Die unbestrittene Nummer eins

Die Top drei beschämender Situationen in der Öffentlichkeit.

Randerscheinung: Adria

Was eine mannshohe Welle ist, hängt natürlich sehr von der Größe des wellenbrechenden Mannes ab.

Randerscheinung: "M"

Alle guten Dinge beginnen mit M. Muttertag, Matura und Mai zum Beispiel.

Randerscheinung: Murmelfußball

Es ist schon ein bisserl ein blödes Spiel.

Randerscheinung: Wunder Punkt

Begonnen hat alles mit einem Gespräch am Küchentisch.

Randerscheinung: Telebanking

Falls ich mich jemals gefragt habe, was ich tun werde, wenn die Kinder einmal aus dem Haus sind, weiß ich es jetzt: Telebanking!

Randerscheinung: Allergisch

„Was ist das?“, fragt mich der Jüngste in der Früh im Badezimmer und meint mein Antihistaminikum, das ich gerade gegen eine aufbrandende Heuschnupfenwelle einwerfen will.
2 3 4  | weiter »