« zurück | 1 2 3 4 

Randerscheinung: Pinguine und Eisläufer

„Es ist schon interessant: Man kann aus Reis Nudeln machen, aber aus Nudeln keinen Reis.“

Randerscheinung: Jahreszeitliche Nirgendwo

Ich möchte einfach gern ein bisserl unproduktiv herumjammern. Über die Kälte, die Dunkelheit, über das Feststecken mitten im jahreszeitlichen Nirgendwo.

Randerscheinung: Strumpfknappheit

Der Auszug des Ältesten hat Auswirkungen auf mein Leben, die erst jetzt langsam in vollem Ausmaß sichtbar werden.

Randerscheinung: Adventzauber

Der Advent heuer könnte eine Herausforderung werden.

Randerscheinung: Zeitschinden

„Papa, ich kann nicht einschlafen“, höre ich den Jüngsten wieder einmal aus seinem Zimmer rufen.

Randerscheinung: Zu Besuch

Der Älteste ist nun tatsächlich ausgezogen.

Randerscheinung: Türen schmeißen

Neulich schmeißt der Jüngste im Zuge eines Wutanfalls die Tür zu seinem Zimmer so heftig zu, dass im Gang der Putz von der Wand fällt.

Randerscheinung: Lacher

Aus dem Wohnzimmer dringen Tiergeräusche. Als ich nachschauen gehe (es brüllt gerade ein Löwe), sitzt der Mittlere vor seinem Handy.
« zurück | 1 2 3 4