Artikel drucken Artikel versenden Artikel kommentieren

Kate Winslet hat RocknRoll geheiratet

27.12.2012 | 13:02 |   (DiePresse.com)

Die Schauspielerin ehelichte den Neffen des Milliardärs Richard Branson. Für die 37-jährige Winslet ist es bereits die dritte Ehe.

Hollywoodstar Kate Winslet ist wieder unter der Haube. Die 37-jährige Britin hat in New York den Neffen von Vigin Group-Gründer Richard Branson, Ned RocknRoll, geheiratet. Das berichteten britische und US-Medien am Donnerstag. Die Zeremonie soll im engsten Freundeskreis stattgefunden haben. Winslets Schauspielkollege Leonardo DiCaprio soll dabei gewesen sein. Die Eltern der Brautleute sollen hingegen nicht einmal Bescheid gewusst haben.

Winslet ("Titanic") war bereits mit dem Regieassistenten Jim Threapleton (1998 bis 2001) und zwischen 2003 und 2010 mit Filmemacher Sam Mendes ("Skyfall") verheiratet. Aus erster Ehe hat die Oscarpreisträgerin Tochter Mia, aus der Ehe mit Mendes ging Sohn Joe Alfie hervor.

Abel Smith, so hieß Ned RocknRoll vor seiner Namensänderung, ist der Neffe von Richard Branson, dessen Vermögen laut "Forbes" 4,2 Milliarden US-Dollar beträgt. Beruflich ist der 34-jährige Rocknroll nach Medienberichten in Bransons Firmenimperium in der Sparte "Private Raumfahrt" tätig.

(APA)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
Artikel drucken Artikel versenden Artikel kommentieren
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode

>>>
Schwer lesbar? Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen

Lesen Sie mehr