Freiluftschau: Kanon der österreichischen Fotografie

Seit dem Wochenende kann man auf dem Wiener Judenplatz über 59 Bilder renommierter österreichischer Fotografen stolpern.

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode

>>>
Schwer lesbar? Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen

1 /12

Freiluftschau: Kanon der österreichischen Fotografie

  • data-desc=''/Bild: Erich Reismann

    Anlässlich der Teilnahme Österreichs als Gastland beim Umweltfotofestival "Horizonte Zingst", wurde 2016 ein Querschnitt österreichischer Fotografie ausgewählt. 59 Bilder sind es am Ende gewesen, die an der Ostsee gezeigt wurden. Seit dem Wochenende sind sie nun auch in Wien in einer Freiluftausstellung auf dem Judenplatz ausgestellt.

  • data-desc=''/Bild: Reiner Riedler

    Die Schau "Expressions" bleibt bis 2. Juli in Wien und besteht aus 30 Bildbänken die beidseitig mit Bildern bespielt werden.

  • data-desc=''/Bild: Nikola Milatovic
  • Mehr Galerien

    Duke of Cambridge launches Step into Health programme The Duke of Cambridge arriving at the Evelina /

    Prinz William hat es getan

    Bild: (c) Instagram/@alessandraambrosio

    Stars am Strand

    Die Queen und ihre Imperial Crown. / Bild: Screenshot Youtube.com/BBC

    Juwelen-TV mit Elizabeth II.

    Bild: (c) Instagram/muradosmann

    Der berühmteste Rücken auf Instagram

    Bild: (c) Beigestellt

    Lebensmittel der Woche