Bild: TIFFANY & CO

Frisch renoviert: Frühstück bei Tiffany

galerieEinmal Audrey Hepburn sein - kein Problem. Denn ab jetzt gibt es tatsächlich Frühstück bei Tiffany in New York.
„Rolex Daytona“ von Paul Newman ist die teuerste Armbanduhr der Welt. / Bild: (c) Beigestellt

„Rolex Daytona“: Teuerste Armbanduhr der Welt

17,75 Millionen Dollar für eine Stahlarmbanduhr? Ja, für eine „Rolex Daytona“, die einst US-Schauspieler Paul Newman gehörte.
Bild: (c) Jork Weismann

Privatsachen: Schmuckneuheiten

galerieWeniges ist uns näher als Schmuck: Man muss Diamanten, Perlen und Edelmetalle nicht immer ausführen, um sie zu schätzen zu wissen.
Die „Oris Movember Edition“ präsentiert sich mit zwei Armbändern – einem Nato-Textilband mit einer Metallschlaufe sowie einem braunen Vintage-Lederband. Beide Varianten ziert natürlich das ­Movember-Logo: ein Schnauzer. / Bild: (c) Beigestellt

Movember mit Oris: Zeitmesser mit Bart

Der Schweizer Uhrenhersteller Oris unterstützt die Movember Foundation im Engagement für die Männergesundheit mit einer eigenen Edition.
Bild: (c) Beigestellt

Schmucktrend: Big is beautiful

galerieKlotzen statt kleckern lautet diese Saison die Devise.
Bild: (c) Beigestellt

Faszinierend: Tourbillon

galerieDer Tourbillon ist eine der faszinierendsten Komplikationen in der ohnehin schon komplizierten Welt der mechanischen Uhren. Worin besteht sein Geheimnis?
Bild: (c) Beigestellt

Autos und Uhren, eine Liaison

galerieDie Liaison von Autos und Uhren hat eine lange Geschichte. Ihr jüngstes Kapitel: Roger Dubuis und Lamborghini geben gemeinsam Gas.
Bild: (c) Beigestellt

Uhren: Zeit für die Frau

galerieDamenwahl: Von Baume & Mercier bis Patek Philippe, von der Quarzuhr bis zum Tourbillon – sieben Modelle, für die frau sich Zeit nehmen sollte.
Bild: (c) Beigestellt

Uhren-Auktion: „Only Watch“

galerieDie Zeit tickt: Am 11. November werden bei der „Only Watch“-Auktion in Genf einzigartige Luxuszeitmesser für den guten Zweck versteigert. Hier ein erster Vorgeschmack.
Bild: (c) Beigestellt

Atelier: Talisman von Prada

galerieFür die „Talisman“-Kollektion von Prada kommen neben Edelmetallen auch verschiedene Halbedelsteine wie Amethyst oder Tigerauge zum Einsatz.
Die „Omega Commander’s Watch“, eine Sonderversion der „Seamaster Diver 300 M“, verfügt über ein Nato-Band, das die Farbgebung der ­        Royal British Navy zitiert, in ­Anlehnung an James Bonds militärischen Rang. / Bild: (c) Beigestellt

Uhrentrend: Nato-Band

Ein Trend, den wir gern auf den Arm nehmen: Zeitmesser mit Nato-Band. Auch James Bond spielt dabei eine tragende Rolle, wie seine neue Dienstuhr beweist.
Bild: (c) Carolina Frank

Atelier: Collier „Tingel“ von Schullin

galerieHerbert und Lukas Schullin und die Mitarbeiter der Entwurfsabteilung feilen bis in die letzte Winzigkeit an den Einzelstücken.
Wofür sich das Ehepaar Christine und Karl-Friedrich Scheufele gerne Zeit nimmt: ihr Weingut in Bergerac. / Bild: (c) Beigestellt

Traubenhaft: Chopard

Chopard-Co-Präsident Karl-Friedrich Scheufele hat sich den Traum vom eigenen Weingut erfüllt. Der neue Chronometer ist davon inspiriert. Ein großer Jahrgang.
Am 5. September jährt sich zum 47. Mal der Todestag von Formel 1-Weltmeister Jochen Rindt. TAG Heuer hat  die Autavia „Rindt“ als Re-Edition neu aufgelegt. / Bild: (c) Beigestellt

TAG Heuer: Autavia „Rindt“

TAG Heuer geht mit Jochen Rindt an den Start: Die Uhrenmarke legt den Chronographen des Formel-1-Weltmeisters wieder auf. Die Reinkarnation einer Ikone.
Eine Uhr ist für Designer Rainer Mutsch „wie ein Teil meines Körpers“. / Bild: (c) Beigestellt

„True“-Kollektion: Rainer Mutsch für Rado

Der österreichische Industriedesigner Rainer Mutsch im Einsatz für den Schweizer Uhrenhersteller Rado: Das Ergebnis ist eine Art tickende Mikro-Architekturlandschaft.
Prominent. Unter den „Tank“-Trägern finden sich Künstler Andy Warhol, Filmdiva Catherine De­neuve (im Bild) und Schauspieler Alain Delon. / Bild: (c) Jean Jacques Lapeyronnie/Gamma

Zeit-Ikone: „Cartier Tank“

Für das eckige Cartier-Modell „Tank“ läuft es rund – und das seit 100 Jahren. Prominente Träger wie Andy Warhol, Lady Di oder Madonna zeugen von der Anziehungskraft der Jubiläumsuhr.
Bild: (c) Beigestellt

Schmuck: Toolbox-Chic

galerieSchmuck zeigt sich von alltäglichen Gebrauchsgegenständen inspiriert.