Bild: (c) Beigestellt

Alt statt neu: Vintage-Uhren

galerieElf wunderschöne tickende Repliken: Die neuen Alten laufen den vielen Neuen bald den Rang ab.
Bild: (c) Beigestellt

Baselworld 2017: Neues von Patek Philippe

galerieSechs ausgewählte Baselworld 2017-Neuheiten von Patek Philippe. Traumhaft schöne Zeitmesser, technisch vom Feinsten - und leider nicht ganz billig.

Unsichtbare Hochkaräter

Schmuckmarken erweitern ihr Produktportfolio um Kopf- und Herznoten: mit eigenen Parfums.
von Alexander Linz / Bild: (C) Beigestellt

Baselworld 2017: Acht Hingucker

galerieAcht Modelle, die uns auf der Baselworld 2017 aufgefallen sind, sei es durch ihre Machart, ihr Design und/oder durch ihren attraktiven Preis.
Bild: (c) Beigestellt

Rolex-Neuheiten der Baselworld 2017

galerieDiesmal zeigen wir Ihnen alle sieben Rolex-Neuheiten der Weltmesse für Uhren und Schmuck auf einen Blick.
Der teuerste Diamant der Welt: der "Pink Star" in Ringfassung auf der Hand eines Models. / Bild: (c) imago/ZUMA Press (imago stock&people)

Teuerster Diamant der Welt: 71,2 Mio. Dollar für den "Pink Star"

Bei einer Auktion in Hongkong erhielt eine Hongkonger Juwelierkette den Zuschlag. Kann sie den Preis zahlen, ist der rosafarbene Diamant der teuerste der Welt. 2013 war ein Verkauf des "Pink Star" gescheitert.

Uhren: Baselworld 2017

galerieNeues Tickendes, soeben vorgestellt im Rahmen der Baselworld 2017, der Weltmesse für Uhren und Schmuck.
Bild: (c) Beigestellt

Baselworld 2017: Neuheiten

galerieLive aus Basel das Neueste von der Weltmesse für Uhren und Schmuck.

Unsichtbare Hochkaräter

galerieSchmuckmarken erweitern ihr Produktportfolio um Kopf- und Herznoten: mit eigenen Parfums.
Interesse. Die Weltmesse für Uhren und Schmuck in Basel erfreut sich stets größten Interesses.  / Bild: (c) Beigestellt

Das Neueste von der Weltmesse für Uhren und Schmuck

Am 23. März öffnen sich die Pforten der diesjährigen Leistungsschau der Uhren- und Schmuckbranche. Wir zeigen Ihnen vorab eine erste Übersicht der Neuheiten.
Neuauflage. Das Collier „Pures Glück“ ist noch klarer im Design.  / Bild: (c) Beigestellt

Wellendorff: Goldener Samt auf der Haut

Wie das „Schaufenster“ feiert auch die 18-karätige Kordel, ein Designklassiker von Wellendorff, 40 Jahre.
Bild: (c) Beigestellt

Uhren: Suchspiel mit Zifferblatt

galerieUhren, die scheinbar keine sind: Montres à secret feiern ein hochkarätiges Comeback.
Bild: Julien's Auctions

Hollywoods Schmuck-Lieferant

galerieSchmuckstücke, die Hollywood-Stars wie Bette Davis, Marilyn Monroe, Elizabeth Taylor, Greta Garbo und Marlene Dietrich in Filmen trugen, werden versteigert.
Bild: (c) Beigestellt

Sautoirs: Je länger, desto lieber

galerieÜberlange Halsketten, Sautoirs, sind heuer beliebte Schmuckelemente.
Bild: (c) Beigestellt

Carl Suchy & Söhne: „Waltz No. 1“

Mit Carl Suchy & Söhne betritt ein zweiter österreichischer Hersteller die internationale Bühne der Uhren.
Verliebt. „Love“ kreierte Cipullo 1970 für Cartier, „Juste un clou“ ein Jahr darauf. / Bild: (c) Beigestellt

„Love“: Kostbare Werkzeugkiste

Dem italienischstämmigen Designer Aldo Cipullo verdankt die Schmuckwelt zwei witzige Entwürfe mit anhaltendem Erfolg.