Schmuck: Toolbox-Chic

(c) Beigestellt
Bild: (c) Beigestellt
DiePresseSchaufenster
Text: Christina Lechner

Ob Nägel, Ösen, Muttern, Sicherheitsnadeln oder Büroklammern. In Sachen Schmuck geht es jetzt ganz praktisch zu, zumindest optisch. Und damit setzt man ein Statement. Tiffany & Co. hat eben erst die „City HardWear"-Kollektion lanciert, die den Industrial-Chic New York Citys mit von Eisenwaren inspirierten Stücken umsetzt. Der schon zum Kult gewordene „Juste un Clou"-Ring von Cartier zeigt, wie schön sich ein Nagel (wohlgemerkt aus der Werkzeugkiste!) am Finger machen kann. Sicherheitsnadeln standen für das Design der „Chaîne d‘Ancre Mini Punk“-Kette aus dem Hause Hermès Design-Pate. Eine XL-Büroklammer hat Schullin mit dem „Paperclip“-Armreif mit Roségold veredelt.

1. Armband „Link Bracelet“ aus der „City HardWear“-Kollektion von Tiffany & Co., 7450 Euro.

Facebook Twitter Pinterest

Mehr Bildergalerien

Bild: (c) Elizaveta PorodinaSchöner Schein
Hochkarätige Schmucktrends
Unsichtbare Hochkaräter
Unsichtbare Hochkaräter
Bild: (c) BeigestelltUhren
Suchspiel mit Zifferblatt
Bild: Julien's AuctionsEugene Joseff
Hollywoods Schmuck-Lieferant
Bild: (c) BeigestelltSautoirs
Je länger, desto lieber
Bild: (c) Daniela TrostSchatzkammern
Schmuck in Abendtaschen
Bild: (c) Rafaela PröllFarbwert
Statement-Schmuck
Bild: (c) Konstantin Taufner MikolitschGewappnet
Siegel der Beredsamkeit
Bild: (c) BeigestelltManschettenknöpfe
Paarlauf am Ärmel
Bild: © Clemens Schneider / TierlichtEdles Geschöpf
Dog-Content
Bild: (c) BeigestelltSchmuckstücke
Raue Kante
Bild: (c) BeigestelltAtelier
Die Tubogas-Verarbeitung von Bulgari
Bild: (c) Pari DukovicAtelier
Verlobungsring von Tiffany
Bild: (c) BeigestelltAtelier
Susanna Pejrimovsky-Hanousek und Werner Pejrimovsky
Bild: (c) BeigestelltSchmuck
Rosa sehen
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode

>>>
Schwer lesbar? Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen