Spezialistin. Anne Pálffy handelt mit Antik- und Vintageschmuck. / Bild: (c) beigestellt

"Es kommt alles wieder"

Anne Pálffy handelt mit altem Schmuck. Über die Rückkehr der Diademe, unbehandelte Steine und typische Farben der Achtziger.
Susanne Kölbli. / Bild: (c) Beigestellt

Susanne Kölbli: „Das einzige No-Go ist schlechte Laune“

Susanne Kölbli, Creative Director von Thomas Sabo, über Amy Winehouse, antiken ­Navajo-Schmuck und das Gute an weißen Socken.

Cartier: Diamantenregen für Karen Elson

Das Topmodel ist in dem neuen Film des Juweliers zu sehen. Das Motto: "Diamonds are a Girl's Best Friends".
Nelly Saunier setzte für Piaget Feder für Feder – von Pfau und Diamantfasan. / Bild: (c) Beigestellt

Hochkarätige Haarspalterei

Klauen erlaubt: Auch abseits von Perlen und Korallen wird aus Tiermaterialen edler Schmuck. Organisch ist das Motto der Stunde.
Gehämmert. Im Fokus steht die Sven-BoltensternLuxuskollektion. / Bild: (c) Beigestellt

Boltenstern: „Ein Start-up mit 50 Jahren Geschichte“

Neue Visionen für ein etabliertes Schmuckunternehmen: Marie Boltenstern hat viel vor mit der von ihrem Vater, Sven, gegründeten Marke.
Kontrolle. Für die Nudo-Ringe wird jeder Farbstein einzeln kontrolliert.  / Bild: (c) Beigestellt

Pomellato: Das Herz liegt im Erdgeschoß

Verdampfende Mammutzähne, kartenlesende Goldschmiede, ein Mixer für Farbsteine: Zu Besuch bei Pomellato in Mailand.
Instagram (diepresseschaufenster) / Bild: Instagram

Frey-Wille: Kleine Museums-Tour

Das österreichische Schmuckunternehmen feiert seine bald 65-jährige Geschichte mit einer Wanderausstellung.

Cartier: Bianca Brandolinis Nouvelle Vague

Auf Entdeckungsreise durch Paris führt das neue Kampagnenvideo von Cartier mit It-Girl Bianca Brandolini D'Adda.
Offen. Wie der Schliff am Ende wirkt, ist eine Überraschung. / Bild: (c) Christine Pichler

Schmuck: Rohstein, Reiz und Risiko

Schmuckmacher, die rohe Steinbrocken kaufen und nach eigenen Entwürfen schleifen lassen, riskieren einiges. Und gewinnen viel.

Fiona Grasser entwirft Schmuck gegen "böse Blicke"

Fiona Pacifico Griffini-Grasser hat eine Schmuckkollektion, die von ihrem Glauben inspiriert ist, lanciert.
Bild: (c) Beigestellt

Verdienter Auftritt: Sammlung Bollmann

Leidenschaft für Schmuck seit über vier Jahrzehnten: Der Sammlung Bollmann ist nun eine Ausstellung gewidmet
2 3 4  | weiter »