Artikel drucken Artikel versenden Artikel kommentieren

Uhren: America's Cup

19.05.2017 | 11:32 |  von Alexander Linz (Die Presse - Schaufenster)

Am 26. Mai startet auf den Bermudainseln der 35. America’s Cup. Mit Panerai hat der prestigeträchtige Segelwettbewerb einen neuen offiziellen Uhrenpartner.

Oracle Team USA beim Training. / Bild: (c) © Sam Greenfield/ORACLE TEAM US (Sam Greenfield) 

Wenn auf den Bermudainseln mit den ACC-Katamaranen gesegelt wird, ermittelt man zuerst mittels Louis Vuitton America’s Cup Qualifiers & Challenger Play-offs den finalen Gegner des Oracle Team USA. Ab Mitte, Ende Juni segelt im America’s Cup Match presented by Louis Vuitton dann der Finalist gegen die Amerikaner. Das Oracle Team USA war der Sieger des 34. America’s Cup, der in der Bucht von San Francisco ausgetragen wurde. Panerai ist der neue Uhrenpartner des im Jahr 1851 erstmals ausgetragenen Segelwettbewerbs. Panerai ist aber auch der offizielle Uhrenpartner des Oracle Team USA und des Softbank Team Japan. Neben Panerai sind Omega beim Emirates Team New Zealand und Ulysse Nardin bei Artemis Racing an Bord. Über diese Uhren werden wir in den kommenden Wochen noch an dieser Stelle berichten. 

Uhren: America's Cup

Alle 8 Bilder der Galerie »

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
Artikel drucken Artikel versenden Artikel kommentieren Facebook Twitter Pinterest
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode

>>>
Schwer lesbar? Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen

Lesen Sie mehr

  • Breguet: „Marine Équation Marchante Referenz 5887“

    Die Breguet „Marine Équation Marchante Referenz 5887 zeigt die Zeitgleichung, verfügt über ein ewiges Kalendarium und ein Tourbillon.
  • Zeitmesser: America’s Cup

    Auf den Bermudainseln ist der 35. America’s Cup voll im Gange. Neben Panerai sind auch Omega und Ulysse Nardin mit dabei.
  • Cannes mit Karat

    Das Filmfestival an der Croisette feiert 70. Jubiläum. Seit zwanzig Jahren hat Chopard die Goldene Palme im Gepäck.