Artikel drucken Artikel versenden Artikel kommentieren

Pop-up-Store: X-Mas-Shopping

06.12.2016 | 15:44 |  von Christina Lechner (Die Presse - Schaufenster)

Weihnachtlich gibt sich derzeit die Popupzentrale in Mariahilf.

Bild: (c) Beigestellt 

Dort sind 30 Designer und Kleinunternehmer aus Österreich auf 450 Quadratmetern mit Mode, Schmuck und Accessoires, aber auch mit Büchern und Honig vertreten.

8-10.12, 15-17.12 und 22-23. 12. Mariahilferstraße 3, 1060 Wien

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
Artikel drucken Artikel versenden Artikel kommentieren Facebook Twitter Pinterest
Meistgelesen
    Als Gast kommentieren

    ...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

    *... Pflichtfelder

    Sicherheitscode

    >>>
    Schwer lesbar? Neuen Code generieren

    Verbleibende Zeichen

    Lesen Sie mehr

    • Infrastruktur: Zeig, was du kannst

      Infrastruktur muss sich nicht mehr verstecken. Und wenn sie Energie gewinnt, darf sie sogar auch mal Kathedrale sein.
    • Craft-based Design: Handwerk ist Kopfsache

      Die Hände denken mit. Wie das funktioniert, zeigen ein Buch und ein Design-Studiengang.
    • Architektur der Täuschung

      Häuser, die nur so tun, als ob: Für das Projekt „The Potemkin Village“ beschäftigte sich der Fotograf Gregor Sailer mit der absurden Welt der seelenlosen Oberfläche.