Robert Stadler / Bild: (c) Beigestellt

Robert Stadler: Biedermeier, schockgefroren

Daheim im Dazwischen: Designer Robert Stadler lässt für das MAK in Wien Momente erstarren.
Bild: (c) Beigestellt

Neue Adresse: Giorgio Armani

Auf über 420 Quadratmetern wurde die Boutique des italienischen Modehauses erweitert.

Architektur: Die besten Häuser des Jahres

galerieBei dem vom Callwey-Verlag ausgelobten Wettbewerb gewinnt der Architekt Thomas Kröger mit seinem Werkhaus in Gerswalde. Zehn Projekte aus Österreich schafften es unter die Top-50.
Bild: (C) Andrea Sala

Kupferne Glanztaten

Bei diesem Metall glänzen die Augen von Künstlern und Designern. Zu finden ist es in der Erdkruste, in der Küche und jetzt im Triennale Design Museum in Mailand.
Riesenpilze. Der Metropol Parasol vom Berliner Büro Jürgen Meyer H. beschirmt die Sevillanos. / Bild: (c) David Franck

Architektur: Große Raum-Gefühle

Draußen vor der Tür ist noch mehr Fläche für Gestaltung: Die Architekten geben den Straßen und Plätzen Wände, Böden und manchmal sogar Dächer.
Bild: (C) Beigestellt

Kauf Dich Glücklich

Der Name soll nach dem Einkauf im Shop Programm sein.
Bild: (c) Beigestellt

Neue Adresse: Alexander McQueen

Vor wenigen Wochen eröffnete das britische Label seinen ersten Wiener Store.
Bild: (c) Beigestellt

Neue Adresse: Meshit Concept Store

Meshit heißt das österrei-chische Modelabel der beiden Designerinnen Ida Steixner und Lena Krampf.
Bild: (c) Beigestellt

Kleine große Möbelwelt

Möglichst regional und gern übers Internet: Junge österreichische Möbel-Start-ups senden ihre Ideen in den Designkosmos.
Hingekleckst. Walking Chair gestaltete das Interieur im „W*ort“. / Bild: (c) Walking Chair

Lustenau: Wo Buchstaben leben und Druckmaschinen schlafen

Bildung lässt sich auch so gestalten: In Lustenau hat das Designstudio Walking Chair einen Ort hingekleckst, an dem sich Kinder und Worte begegnen. Mit eigener Typografie.
Bild: (c) Beigestellt

Neue Adresse: Hanro

Der zweite Store der Lingerie-Marke in Österreich wurde nun in Graz eröffnet.
Rostfest. Eisenerz füllt sich mit neuem Leben an: ein kultureller Aktivierungsschub von 21. bis 24. August.  / Bild: (c) Beigestellt

Regional: Das Land, eine Ideenfabrik

Zwischen Blasmusik und Bauernstube ist noch viel Platz für Veränderung: Von Hinterstoder bis Eisenerz geben Kreative und Zukunftsgestalter regionale Anstöße.
Bild: (c) Beigestellt

Atelier: Skateboards von Arbol Longboard Kollektiv

Individualität steht in der Longboar-Manufaktur in Wels im Vordergrund.
Bild: (c) Beigestellt

Neue Adresse: Cango & Rinaldi

Im Store in der Spiegelgasse gibt es Schuhe, Taschen und Accessoires aus italienischem Leder.