Ambiente: Die Designer von morgen

Beim polnischen Designertrio Malgorzata Piotrowska, Monika Niezabitowska und Zofia Hejduk und ihrem Label Fawory steht die Individualisierbarkeit von Produkten im Vordergrund. In ihrem Projekt Transformation nutzen sie originale Stuhlgestelle aus den 1950er Jahren und ersetzen die Sitzflächen, indem sie aus industriellen Materialien wie PVC-Draht, Sicherheitsgurten, oder Polypropyläen-Bändern neue Flächen weben.

Mehr Bildergalerien

Bild: (c) BeigestelltAtelier
Leuchte „Shade“ von Johansen Faurschou
Bild: (c) BeigestelltStart ins Designjahr
Möbel in Köln
Bild: (c) BeigestelltDesign-Inspiration
Ideen für zu Hause
Bild: (c) Christine PichlerAtelier
Kürschnerhandwerk bei M. Liska & Co.
Bild: (c) BeigestelltAtelier
Morgens und Flemming Lassen
Papeterei / Bild: (c) Helga Traxler // Fashion-PhotogrAtelier
Siebdruckpapier
Bild: (c) BeigestelltWinterschlaf
Wie die Bären
Bild: (c) FlexformAtelier
Bei Flexform in Meda
Bild: (c) BeigestelltMusterbildung
Design von oben
Bild: (c) Copyright 2013, Alexander Maria LohmannAtelier
Kugelmühle Teufelsgraben
Zufall
Die Kreativität der Designer
Bild: (c) BeigestelltNeuauflagen
Klassiker des Designs
Bild: (c) Thomas GobauerVDW
Arten- und Ideenreich
Bild: (c) BeigestelltWohnen
Anregungen und Termine
Bild: (c) BeigestelltBadezimmer
Alles anders
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode

>>>
Schwer lesbar? Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen