Wasserstellen: Architektur des Freibads

(c) Beigestellt
Bild: (c) Beigestellt
Meer mit Architekturblick

In Dänemark sei die Ästhetikdichte noch ein wenig höher als unter der Sonne Mitteleuropas, sagt man. Da lässt man auch Architekten zuerst Linien ziehen, bevor man selbst Bahnen schwimmt. In die Oresund Bucht vor Kopenhagen ragt ein Holzsteg, der dort endet, wo sich eine hölzerne Muschel aufschwingt, mit anderen Worten: das Seebad Kastrup. Mit Architekturpreisen hochdekoriert und von allen, die gern baden, hochgeschätzt. Entworfen vom schwedischen Büro White Architects.

Redaktion: Norbert Philipp

Facebook Twitter Pinterest

Mehr Bildergalerien

Pinkes Leben in L.A.
Hollywoods "Pink Lady"
Verspielt
Kleine Dinge fürs Kinderzimmer
Bild: (c) BeigestelltAtelier
Kaffeesatz-Design von Decafé
Bild: (c) BeigestelltKreatives Kunstlicht
Leuchten als Skulpturen
Bild: (c) BeigestelltAtelier
Florentine-Küchenmesser
Bild: (c) Beigestellt
Designideen für zu Hause
Bild: (c) BeigestelltAußenperspektive
Sommerwohnzimmer
Bild: (c) BeigestelltAtelier
Vitra Lounge Chair
Immobilie
Bob Dylans Stadthaus wird verkauft
Bild: (c) BeigestelltAtelier
Glasrecyclingobjekte von Same Same
Fragment / Bild: (c) CESARE CHIMENTICoffee Tables
Eleganz auf allen Ebenen
Bild: (c) Faruk PinoAtelier
Glasobjekte von Vera Pure
Bild: (c) BeigestelltCreativeClass
Kreativer Funkenflug
Bild: (c) BeigestelltHand und Herz
Analoge Schreibkultur
Bild: (c) BeigestelltAnalog-Erlebnis Wohnen
Möbel in Mailand