Bild: (c) Beigestellt

Mailänder Wohnwelten

galerieDie Highlights des Salone del mobile.
Bild: (c) Beigestellt

Mailand: Möbel zeigen ihr Gesicht

So personalisiert wie selten: Der Salone del Mobile in Mailand streute den Designern Rosen.
Fantasie. Für Designer Eero Aarnio braucht man nicht unbedingt Stühle zum Sitzen. Das geht auch auf „Pony“, oder „Happy Bird“, hergestellt von Magis. Wie auch der Schaukelvogel „Dodo“.  / Bild: (c) Beigestellt

Design-Zoo: Im Reich der eleganten Elefanten

Willkommen im Design-Zoo. „Pingy“, „Dodo“, „Puppy“ und andere stilsichere Spezies freuen sich auf den Besuch.
Bild: (c) Beigestellt

Selbstbilder: Spiegel

galerieSpiegel vergrößern oft Räume, seltener das Ego. Schön sehen sie sich gern auch selbst.
Ingrid Sommer-Prager.  In ihrem Atelier in Wien-Döbling gestaltet sie Paravents.  / Bild: (c) Norbert Philipp

Paravent: Gegen Wind und bösen Blick

Von Wien-Döbling bis tief in die Kulturgeschichte: Der Paravent zieht im Raum neue Ebenen ein.
Bild: (c) Beigestellt

Grau & Grün: Das Wohnzimmer im Garten

galerieSo gemütlich. Und so dezent: die aktuellen Möbel für draußen.
Shabby Chic. Das Selbermachen und Upcyceln bleibt im Trend. / Bild: (c) Starkl

Gartentrends: Hinaus ins Grüne

Üppig bis puristisch, verspielt und reduziert: von Romantik, Upcycling, Exotik und der Pflanze als Skulptur – die Gartentrends 2016.
Bild: (c) Matthias Eberhart/Christine Pichler

Landschaftsplanung: Außenperspektiven

Oben freier Himmel, unten gute Ideen: Architekten und Designer gestalten das Draußen. Hier posieren sie in ihren eigenen Skizzen.
Bild: (c) Beigestellt

Möbel mit Frischluftzufuhr

Die Möbel zeigen auffällig extrovertiertes Verhalten: Alle wollen raus. Sogar die Tapeten.
2 3 4  | weiter »