Erwartungshaltung. Kleine Nutzer, große Ansprüche: Kindermöbel von Nidi.  / Bild: (c) Beigestellt

Kinderzimmer: Großes für Kleine

Zu Hause bleiben, in der Fantasie reisen: Das Kinderzimmer ist ein guter Ort dafür. Vor allem, wenn es klug gestaltet ist.
Bild: (c) Beigestellt

Atelier: Matratzen in Handarbeit von Grüne Erde

galerieDie von Hand gefertigten Schicht- und Zonenmatratzen bestehen aus reinen Naturmaterialien.
Hauptrolle. Deyan Sudjic führt das Design Museum in neue Zeiten.  / Bild: (c) Luke Hayes

London: Design zum Niederknien

Jetzt hat auch die Gestaltung eine „Kathedrale“: Das Londoner Design Museum zog in ein neues Haus.
Tradition. In dem Teppichbetrieb im rumänischen Heltau werden die Teppichgarne selbst gesponnen. / Bild: (c) Beigestellt

Teppiche: Alles ist verwoben

Ein Vorarlberger Unternehmen lässt in Transsilvanien Teppiche weben: ein globales Werkstück.
Bild: (c) Kollektiv Fischka/Nimführ

Design: Ein Teil des Ganzen

Wie dient Design dem Menschen im 21. Jahrhundert? Junge Gestalter brauchen einen Sinn in ihrer Arbeit – und orientierten sich dafür an einem 50 Jahre alten Konzept.
Bild: (c) Lisa Edi

Atelier: Matthias Kaiser Ceramics

galerieDer österreichische Keramiker Matthias Kaiser arbeitet unübersehbar fernöstlich inspiriert.
Bild: (c) Beigestellt

Samt: Glanzmoment

galerieWas macht den oft so düsteren November erträglich? Ein erstes festliches Schimmern.
Frisch. Das neue Fritz-Hansen-Sortiment wird erstmals in Österreich vorgestellt. / Bild: (c) Beigestellt

„Die Presse“ Design 2016: Möbel messen

„Die Presse“ Design 2016 lädt ein: Österreichische und internationale Gestalter präsentieren ihre Marken und Produkte.
Trinkgläser für den guten Zweck / Bild: Caritas Magdas Design

Die "magdas"-Designschiene von Caritas

Erzeugt werden die Stücke von Designern wie Thomas Feichtner, Daniel Büchel oder Julia Landsiedl in den Werkstätten der Caritas.
Bild: (c) Beigestellt

Individuell: Badbau

galerieIndividualität hat oberste Priorität, neuerdings auch im Badezimmer.
Bild: (c) Beigestellt

Atelier: Washi-Papierleuchten von Foscarini

galerie„Kurage“ heißt die Stehleuchte von Foscarini, die der italienische Designer Luca Nichetto gemeinsam mit dem japanischen Kreativbüro Nendo entwickelt hat.
2 3 4  | weiter »