Bild: (c) Beigestellt

Outdoor: Positive Signale

galerieHeuer hält der Garten besonders viel Rosarotes für Sonnenanbeter bereit.
Laube. Die Weintrauben sollen einem direkt in den Mund hängen. / Bild: (c) imago/Westend61

Die Kunst, einen Garten zu genießen

Der Garten beschenkt uns mit Blumen und Düften, und es wäre unhöflich, diese Geschenke nicht anzunehmen. Dafür braucht man jedoch auch die zum Müßiggang einladende Gartengestaltung.
Bild: (c) Beigestellt

Atelier: Weingläser von MarkThomas

galerieDie Gläser von MarkThomas sind mundgeblasen und ultraleicht.
Bild: (c) Beigestellt

1970er: Das orange Jahrzehnt

Die 1970er-Jahre spendierten der Welt knallige Schreibmaschinen und zeitlose Möbel.
Textilmeisterin. Im „Maison à Bordeaux“ war Petra Blaisse am Werk.  / Bild: (c) Inside Outside

Eine Bühne für den Vorhang

In der Gestaltung des Wohnalltags bekommen die hängenden Stoffbahnen ganz neue Aufmerksamkeit.
Bild: (c) Christian Husar

Wohnen: Designstatements

galerieGestaltungsideen, Raumphilosophien, Designstatements: Konzepte – und Schmuckstücke – für die Welt daheim.
Bild: (c) Beigestellt

Regale: Schlau gestaut

galerieZeigen, was man hat: Das Regal ist zurück, in seiner ganzen Pracht.
Entwurzelt. Stuhl aus der „Full Grown“-Reihe von Gavin Munro.  / Bild: (c) Full Grown

Wald für das Wohnzimmer

Wie bringt man den Wald – und damit das Wohlgefühl – ins W ohnen? Designer machen sich Gedanken dazu.
Bild: (c) Beigestellt

Farbe: Sanfte Töne

galerieRosa, Bronze, Mittelblau – drei von der ganz besonderen Sorte.
Bild: (c) Beigestellt

Natur: Echt jetzt

galerieStein, Leder und Holz sind natürlich zeitlos – und zeitgemäß.
2 3 4  | weiter »