Bild: (c) Beigestellt

Kleine große Möbelwelt

Möglichst regional und gern übers Internet: Junge österreichische Möbel-Start-ups senden ihre Ideen in den Designkosmos.
Hingekleckst. Walking Chair gestaltete das Interieur im „W*ort“. / Bild: (c) Walking Chair

Lustenau: Wo Buchstaben leben und Druckmaschinen schlafen

Bildung lässt sich auch so gestalten: In Lustenau hat das Designstudio Walking Chair einen Ort hingekleckst, an dem sich Kinder und Worte begegnen. Mit eigener Typografie.

Atelier: Skateboards von Arbol Longboard Kollektiv

galerieArno Jungreithmeier kann weiterhin auf die Sorgfalt und den Perfektionismus eines Handwerksmeisters vertrauen.
Bild: (c) Beigestellt

Atelier: Skateboards von Arbol Longboard Kollektiv

Individualität steht in der Longboar-Manufaktur in Wels im Vordergrund.
Arkade. Die Installation „Luminaire“ von Swarovski und Rem Kohlhaas erhellt das Arsenale. / Bild: (c) Gilbert McCarragher

Architekturbiennale: Wanderscheinung

Krähenperspektive, fundamentale Erkenntnisse und symbolische Vollversammlungen: Die Architekturbiennale in Venedig mäandert um die Moderne.

Sofas: Standfest

galerieDie Refugien in den Refugien: Sofas sind zum Fallenlassen da.

Die Must-haves der Grillsaison

galerieEin paar hübsche Stücke für den Garten: Tischgrills aus Porzellan, wandelbare Blumentöpfe, heiße Feuerpralinen und Bierkistenpolster.
Gelungen. Briefmarkentauglich sollte Ron Arads Entwurf sein. / Bild: (c) Beigestellt

Holon: Katapult für Kreative

Das Design Museum in der israelischen Stadt Holon entfaltet seine Wirkung weit über die Grenzen des Landes hinaus.
Bild: (c) Frank Herfort

Fendi richtet One Hyde Park Apartment ein

Auch im Inneren der teuersten Wohnadresse geht es luxuriös zu.
Bild: (c) Beigestellt

Draußen wohnen: Zimmer mit Grünsicht

Gewohnt wird jetzt im Garten: über das Einrichten der Außenräume.

Außenräume: Draußen wohnen

galerieDas Wohnzimmer draußen wird zur Lounge mit klassischen Indoordetails.
2 3 4  | weiter »