Lena Hoschek (2. v. l.) und Peter Hildebrand stellten ihre Bettwäsche vor. / Bild: (c) Hanspeter Traxler

Im Bett mit Lena Hoschek und weitere delikate Fragen

Designerin Lena Hoschek entwirft Retro-Bettwäsche für eine Linzer Textilmarke. Das tut sie auch, um ihre Bekanntheit zu steigern, wie sie zugibt.
Stefan Knopp beflämmt die Oberfläche mit dem Bunsenbrenner. / Bild: (c) Beigestellt

Stefan Knopp: Der Holz-Brenner

Es ist eine uralte Technik, die der Möbeldesigner Stefan Knopp aus der Vergessenheit geholt hat: das Köhlen.
Patrizia Moroso. Ihr Unternehmen steht für ­Buntheit und ausgefallene Formen.  / Bild: (c) Alessandro Paderni

Patrizia Moroso: Außen frostig, innen warm

Patrizia Moroso orientiert sich nicht an Trends, sondern lieber an sich selbst. Auch wenn sie etwa Hotels in Berlin ausstattet.
Designgreißlerei. Requisiteure kommen zu Martin Stattler.  / Bild: (c) Katharina Roßboth

Filmdesign: Lügen wie gedruckt

Martin Stattler designt die Fiktion: Fernsehkommissare trinken sein Bier. Filmhelden schlucken seine Pillen.
Achille Castiglioni. Der Designer ­wäre am 16. Februar 100 geworden.  / Bild: (c) Archiv Alessi Giuseppe Pino

Achille Castiglioni: Designer und Deuter

Achille Castiglioni interpretierte die Codes der Gestaltung in seiner Zeit völlig neu. Heuer wäre er 100 Jahre alt geworden.
Eingespielt. Seit Anfang der Vierzigerjahre ein Team: Charles und Ray. / Bild: (c) Eames Office LLC

Eames: Das Möbel ist die Botschaft

Ray und Charles Eames, transdisziplinär, rundum blickend. Im Vitra Design Museum.
Anna Popelka. Gemeinsam mit Georg Poduschka gründete und führt sie das Büro PPAG Architects.  / Bild: (c) Carolina Frank

Anna Popelka: Die Stadt, wie man sie nicht kennt

Wie Wien in Zukunft wohnt, das gestaltet auch die Architektin Anna Popelka mit ihrem Büro PPAG mit.
Bild: (c) Carolina Frank

Bau-Beschau: Architekturfotografen

Die Architektur in unseren Köpfen: Die passenden Bilder dazu produzieren die Architekturfotografen. Das „Schaufenster“ ist ihnen gefolgt, an die Orte, an denen aus Räumen Bilder werden.
Bild: (c) Carolina Frank

Blickbeziehungen: Architekturfotografen

galerieLinien, Formen, Räume, Materialien: Auch die Architektur hat ihre Momente.
Grafisch. Kim Thomé stammt aus ­Norwegen, arbeitet in East-London.  / Bild: (c) Beigestellt

Kim Thomé gestaltet Swarovskis Home Kollektion

Licht, Farbe und Reflexion: Der Designer Kim Thomé formt Swarovski-Kristall zu Wohn-Accessoires.
Ein Kokon mit Farben ist für die  Designerin das ideale Zuhause. / Bild: (c) Beigestellt

Sarah Lavoine: „Chic und warm muss es sein“

Die Designerin und Innenarchitektin Sarah Lavoine verrät, wie man Pariser Flair ins eigene Zuhause bringt.
2 3 4  | weiter »