Bild: (c) Stanislav Jenis

Die Testerinnen: Tian

Fleischlose Saucenkunst und zwei Rosinen im Tian.
Bild: (c) Beigestellt

Kaffee: Muntermacher

galerieKonservativ geht anders: Kaffee ist Spielfeld für Drinktüftler, Produktdesigner, Bierbrauer und Jungunternehmer. Eine Rundschau.
Bild: (c) Beigestellt

Rezept: Rosati

Für 30 Stück.
Bild: Christina Lechner

Die Vorkocherin: Tortellinisuppe

Wandelbares Wohlfühlessen für die kalte Jahreszeit.
Symbolbild Spargel, hübsch angerichtet / Bild: www.BilderBox.com

Gault Millau: Drei Hauben fürs Gemüse

Das vegetarische Restaurant Tian bekam im „Gault Millau 2015“ drei Hauben – ebenso wie der Taubenkobel, der aber durch den Führungswechsel eine Haube verloren hat.
Kochbuch Obauer; Portrait / Bild: (c) HELGE KIRCHBERGER Photography

Obauer: „Fühlen uns noch am Anfang“

Zum 20. Mal vier Hauben für Karl und Rudolf Obauer. Sie erhalten ein ganz eigenes System: mit Hahnenkämmen, Datteln, Sake – und Sport.
Bild: (c) Fotograf Michale Gunz

Vom Greißler: Ländle

Über 300 Jahre lang war der Vorarlberger Riebelmais Grundlage der Alltagsküche im Ländle.
Bild: (C) Beigestellt

Im Keller: Zierfandler

Johannes Gebeshuber aus Gumpoldskirchen jammert nicht über die schwierige Ernte.
Bild: (C) Beigestellt

Die Testerinnen: Hofmeisterei und Wachauerstube

Landessen auf dem Land. Etwa in der Wachau.
Bild: (C) Beigestellt

Kostnotiz: Maßgeschneidertes Geschirr

Dass maßgeschneidertes Geschirr in heimischen Spitzenrestaurants gerade ein wichtiges Thema ist, zeigte schon das erste Gourmet-Special des „Schaufenster“ im Frühling.