Bild: Christine Pichler

Die Testerinnen: Frank's

Pimpen am Laurenzerberg.
Silvio Nickol / Bild: Palais Coburg Hotel Residenz (Tina Herzl für Moodly)

Vierte Haube für Silvio Nickol

Silvio Nickol rückt im „Gault Millau“ in die Riege der 19-Punkte-Köche vor. Wien habe sein Tempo gedrosselt, sagt der Deutsche.
Überall. Dank der Aromapots war Riess in sämtlichen Designmagazinen.  / Bild: (c) beigestellt

„Wir wussten gar nicht, was wir da tun“

Ein Auf und Ab dank Weltkriegen und 1950er-Jahre-Küchen, dank Sturheit und der Vienna Design Week: Was Riess-Emaillegeschirr anders macht.

Kostnotiz: Visualisierung

Data Cuisine halten Workshops zu essbaren Diagrammen ab.

Westafrikanische Erdnuss-Suppe

Ein Vorratszutaten-Rezept.
Meer. Noryangjin ist der Umschlagplatz für Fisch in den abenteuerlichsten Formen.  / Bild: (c) Anna Burghardt

Seoul: Gangnam-Style-Cuisine

Jenseits von Kimchi: Eine Tour de force zu Zimt-Schweinsbäuchen, scharfen Saugnäpfen und Reiskrustentee. Die Küche Seouls beurteilt demnächst auch der Guide Michelin.
Bild: Christina Lechner

Die Vorkocherin: Fleischbällchen in Kokos-Curry

Klein und rund, mit einem Haps sind sie im Mund.
Aroma. Anfangs riechen die Tassen aus einem Verbundwerkstoff noch nach Kaffee. / Bild: (c) Beigestellt

„Kaffee aus Kaffee trinken“

Julian Lechner verarbeitet Kaffeesatz zu Tassen. Manche Lokale, die daraus servieren, liefern ihm wiederum ihren Bohnenabfall.

Im Keller: Elisabetta Foradori

Pionierin. Elisabetta Foradori gilt als die große Weinpionierin im Trentino.
Bild: (c) Beigestellt

Lebensmittel der Woche

galerieUngewöhnliche Produkte, die man gekostet haben sollte.
Bild: (c) Beigestellt

Aufgedeckt: Schönes kommt auf den Tisch

galerieBitte zu Tisch, die schönsten Accessoires für jede Gelegenheit.

Die besten Restaurants Österreichs

galerieSilvio Nickol rückt im neuen "Gault & Millau" in die Riege der 19-Punkte-Köche vor. Die größte Hauben-Dichte gibt es auch weiterhin in Wien.
Bild: (c) Christine Ebenthal

Laktosetoleranz

galerieKäse, Joghurt, Sesamdrink: Milchgeschichten in Wien.
Bild: (c) Christine Ebenthal

Wiener Milchgeschichten

Von Ziegenkäsbuben und Hafermilchmädchen, von Rhabarbervorräten und Rindebürsten: Was die Hauptstadt über Milch zu erzählen weiß.
Bild: (c) Christine Pichler

Die Testerinnen: Twentyone

Nicht ganz forever im neuen Twentyone.
Bild: (c) Beigestellt

Kochbücher: Buch auf, Schürze an

galeriePilze und Pizze, Geheimadressen und kleine Geheimnisse: neue Kochbücher.