Die Vorkocherin: New York Cheesecake

Ein Klassiker: Einfach in der Zubereitung, genial im Geschmack.
Bild: (c) Stanislav Jenis

Die Testerinnen: Émile

Mit Émile in die Brasserie.
Wurstduo. „Britische Würste, britisches Wetter“: Richard Holmes und Matthias Zykan im Volksgarten Pavillon. / Bild: (c) Christine Pichler

Würstel: Fleisch im Maßanzug

Wir sind Wurst: Über gesprächiges Brät, was der Whisky im Würstel macht und Blauschimmelanfänger.
Bild: (c) Michaela Bruckberger

Kostnotiz: Fruchtgenuss

Erdbeeren sind jetzt reif, Himbeeren, Heidelbeeren, Stachelbeeren folgen.
Bild: (c) Beigestellt

Im Keller: Weingut Wohlmuth

Riesling auf steirisch.
Mehlspeiskultur soll Weltkulturerbe werden / Bild: Imago

Mehlspeiskultur soll Weltkulturerbe werden

Die Initiative wurde am Mittwoch in Oberösterreich gestartet. "Die Mehlspeisen gehören zu Österreich wie die Berge und der Wiener Walzer" und sollen von der Unesco anerkannt werden.

Gefrorenes zum Selbermachen

galerieEine schnelle Granita oder doch lieber Eiscreme - Ein paar Rezepte für süße Sommerköche.
Ein Bild der ersten Auflage der

Sound of Wine: Winzertreff am Pool

Am 23. Juli findet in der Pratersauna die zweite Sound of Wine statt, eine Party für junge Weintrinker.
Paolo Sari  /

Erster Michelin-Stern für Bio-Restaurant in Monaco

Chefkoch Paolo Sari setzt an der Côte d’Azur auf das Konzept "Beach goes Bio". Für seine Bemühungen um eine nachhaltige Küche wurde er jetzt ausgezeichnet.
Bild: Christina Lechner

Die Vorkocherin: Thunfischsteak in Olivensauce

Erfrischend, sommerlich und macht sich fast von alleine.
Bild: Christina Lechner

Die Vorkocherin: Erdäpfelgratin mit Spinat

Die leichte Variante mit Milch ist ideal für den Sommer.

In der Küche mit G Star Raw

Mit 3-Sterne-Koch Sergio Herman entwarf das Denimlabel professionelle Arbeitsbekleidung für Restaurants.
Ungewöhnlich. Lammrücken „mit seinem Fell“. Mit Ekel spielt man im Mugaritz oft.  / Bild: (c) Beigestellt

Andoni Luis Aduriz: „Ekel ist wichtig“

Er lässt Linguisten Gästefeedbacks kategorisieren und wehrt sich gegen das Primat des Geschmacks: Andoni Luis Aduriz im Mugaritz bei San Sebastián.