Artikel drucken Artikel versenden Artikel kommentieren

Rezept: Kandierte Paradeiser mit Schaffrischkäse

24.07.2017 | 14:24 |   (Die Presse - Schaufenster)

Für 4 Portionen.

Bild: (c) Françoise Nicol 
  • 2 rote Paradeiser, 2 gelbe Paradeiser
  • 3 cm frischer Ingwer
  • 2 EL Akazienhonig
  • 4 kleine Schaffrischkäse
  • etwas Piment d‘Espelette, etwas Olivenöl

Haut der Paradeiser abziehen, Paradeiser vierteln, Kerne entfernen. Paradeiser in einen Schmortopf geben. Ingwer schälen, reiben, hinzufügen. Honig darübergießen, Deckel auflegen, zehn Minuten erhitzen. Offen etwa 40 min. weitergaren, bis die Paradeiser kandiert sind. In dieser Zeit ab und zu behutsam umrühren. Paradeiser auf einem Teller abkühlen lassen, mind. eine Stunde kühlen. Frischkäse abtropfen lassen, jeweils in eine Dessertschale geben und mit einer Gabel etwas zerdrücken. Kandierte Paradeiser darauf verteilen. Mit einer Prise Piment d‘Espelette bestreuen und je einen Faden Olivenöl darüberträufeln. Gekühlt servieren.

(c) Beigestellt / Bild: (c) Beigestellt 

+ Bild vergrößern

Ungewöhnlich. Bei Rezepten wie Pfirsich mit schwarzen Johannisbeeren und Verveine in Rosé riecht man förmlich den Franzosen: Alain Ducasse hat Dessertrezepte zusammengestellt, darunter auch solche mit Gemüse wie die kandierten Paradeiser oder Fenchelkompott. Außerdem: Marillen-Amaretto-Gratin, flambierte Weintrauben, Nektarinensandwich mit Mandelcreme. Gutes Preis-Leistungsverhältnis. „Desserts“, Hädecke, 23,50 Euro.

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
Artikel drucken Artikel versenden Artikel kommentieren Facebook Twitter Pinterest
Meistgelesen
    Als Gast kommentieren

    ...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

    *... Pflichtfelder

    Sicherheitscode

    >>>
    Schwer lesbar? Neuen Code generieren

    Verbleibende Zeichen

    Lesen Sie mehr

    • Das Kameel zieht in die Zukunft

      Peter Friese eröffnet mit der Spiegelbar auch das 400-Jahr-Jubiläum des Schwarzen Kameel. Im Sommer gibt's eine Party. Gefinkelt – für Kinder.
    • Pippa Middletons exquisite Frühstückstipps

      Pippa Middleton, Londoner Socialite und Schwester der britischen Herzogin Kate, gab sich in einem Interview zum Thema Frühstück äußerst realitätsfern. Sie warb dabei für eine Charity, die Frühstück für 30 Cent anbietet, damit alle Kinder vor der Schule etwas im Magen haben.
    • Rezept: Dim Sum mit Entenbrust

      Für 25 bis 30 Stück.