Die besten Köchinnen der Welt: Frauen am Herd

www.hannesfriesenegger.com
Bild: www.hannesfriesenegger.com

Gustu, der Name von Seidlers Lokal in La Paz, bedeutet „Geschmack“ in der Sprache der hiesigen Indios, Quechua. Im Restaurant werden sozial benachteiligte Jugendliche ausgebildet, das Restaurant macht trotz internationaler Spitzenplatzierungen keinen Gewinn; es geht vielmehr darum, Produzenten und Mitarbeiter zu unterstützen. Kamilla Seidler selbst lernte in den besten Restaurants Kopenhagens, sie wurde auf der "50 Best"-Liste zur besten Köchin Südamerikas 2016 gekürt.

Facebook Twitter Pinterest

Mehr Bildergalerien

Bild: (c) BeigestelltVorbildkoch
Joachim Wissler
Bild: Hotel RosengartenGault Millau
Geschmackvoll übernachten
Bild: TASCHEN (Carrie Solomon)Chefs’ Fridges
Im Eisschrank des Spitzenkochs