Artikel drucken Artikel versenden Artikel kommentieren

Vor Ort: Vertextetes, Verflüssigtes

19.05.2017 | 15:31 |   (Die Presse - Schaufenster)

Literatur und Wein in Brixen.

Bild: ©Alex Filz 

Beim internationalen Literaturfestival WeinLesen im Kloster Neustift bei Brixen (Südtirol) kommt zweierlei Expertise zusammen. Hervorragender Wein, ausgezeichnete Autorenschaft. Unter anderem lesen Erri De Luca, Katja Lange-Müller, Dimitré Dinev, Arnold Stadler, Roberta Dapunt oder die Gebirgspoeten. Abendveranstaltungen im Stift, Winzerlesungen, Diskussionen in tollem Ambiente.

www.weinlesen.it

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
Artikel drucken Artikel versenden Artikel kommentieren Facebook Twitter Pinterest
Meistgelesen
    Als Gast kommentieren

    ...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

    *... Pflichtfelder

    Sicherheitscode

    >>>
    Schwer lesbar? Neuen Code generieren

    Verbleibende Zeichen

    Lesen Sie mehr

    • Sportpalast Schachtjo: Gymnastics Donezk

      Der Sportpalast Schachtjor ist der älteste Turnsaal der Stadt Donezk in der Ostukraine. Hier wird trotz des Krieges balanciert und gesprungen, geboxt und gerungen.
    • Cäsar Ritz: „Dieser Phönix von einem Hotelier“

      Alle wissen zwar, dass es ein Ritz gibt, doch die wenigsten, dass es einen Ritz gab. Gestatten: Cäsar Ritz! Der Hotelier starb vor hundert Jahren.
    • Südafrika: Safari outdoor – und im Museum

      Löwen am Wasserloch beobachten? In Südafrika an der Tagesordnung. Das neue Zeitz Museum of Contemporary Art in Kapstadt bietet zudem noch einen anderen, experimentellen Zugang zur Natur.